Kopfzeile

Liebe Mitglieder und Freunde des unw,

Sie erhalten heute mit unserem unw-Newsletter Juni 2017 wieder aktuelle Informationen aus und um den Ulmer Initiativkreis nachhaltige Wirtschaftsentwicklung (unw).

Gerne leiten wir die Einladung des Botanischen Gartens zum Sommerfest weiter. Für das geplante "Klimasparbuch Ulm/Neu-Ulm" suchen wir Unternehmen / Organisationen, die daran interessiert sind, das Klimasparbuch Ihren Mitarbeitern oder Kunden zu schenken oder einen Gutschein beizusteuern. Und zwei Beiträge blicken zurück auf eine spannende unw-Stadthausveranstaltung 2017 über Herausforderungen für die Stadtplanung.

Schön wäre es, wenn auch Sie zu einer oder mehrerer der unten angekündigten Veranstaltungen kämen und sich für die nachhaltige Entwicklung der Ulmer Region engagieren würden.

Wir sind sicher, dass unw extra Ihnen auch diesmal interessante Neuigkeiten und Termine bringt.

Mit nachhaltigen Grüßen,
das unw-Redaktionsteam

---

Unser Tipp fürs Wochenende

Sommerfest im Botanischen Garten

Am kommenden Sonntag, den 18. Juni 2017 findet ab 14:00 Uhr das Sommerfest im Botanischen Garten statt. Dort präsentieren sich auch die aus Solarstiftungsmitteln geförderten Projekte "EnergieTOUR Ulm" und "Leise und sauber: Brennstoffzellen für kommunale Anwendungen". Und es wird ein Tauziehen gegen die Sonne stattfinden. Zudem gibt es freien Eintritt in die Gewächshäuser. 

Weiterlesen ...

---

Klimasparbuch Ulm/Neu-Ulm in den Startlöchern

Beteiligung erwünscht!

Praktische Tipps und Informationen rund um Klimaschutz im Alltag, garniert mit zahlreichen Gutscheinangeboten – das Klimasparbuch hat es in sich! Der unw möchte gemeinsam mit dem oekom verlag das Klimasparbuch für Ulm und Neu-Ulm auf die Beine stellen.  Das Büchlein zeigt mit seinen Tipps, wie einfach klimaschonendes, ökofaires Verhalten sein kann – praktisch, gut gelaunt und fundiert recherchiert. Manches wollte man …

Weiterlesen ...

---
Podiumsdiskussion bei der unw-Stadthausveranstaltung 2017

Perspektiven einer sozialen Stadt

diskutiert bei der unw-Stadthausveranstaltung 2017

Im Ulmer Stadthaus diskutierten, moderiert von Martin Scharz (unw), am 23. Mai 2017 die Stadtsoziologin Rotraut Weeber und der Ulmer Baubürgermeister Tim von Winning Perspektiven einer sozialen Stadt. Die Stadt Ulm plant den Bau von 3500 Wohnungen in den nächsten fünf Jahren, um dem Bedarf einer weiter wachsenden Stadt zu gerecht zu werden. Wichtig dabei seien, so der …

Weiterlesen ...

---

Klimaschutz-Azubi mit Trampstelle bei Klimawerkstatt nominiert

Entscheidung am 03. Juli 2017 in Stuttgart

Maximilian Lossa, der bei unserer Zusatzqualifikation "Klimaschutz durch Azubis im Handwerk" teilgenommen hat, ist mit seinem umgesetzten Projekt als Preisträger der Klimawerkstatt Baden-Württemberg nominiert: "Ein simples Blechschild am Ortsausgang Elchingen steht vertretend für die Trampstelle Elchingen da. Von hier aus soll es einfacher sein, jemanden zu finden, der mich auf der Kurzstrecke Elchingen - Ulm mitnimmt und ich so mein …

Weiterlesen ...

---

Aus der Presse

26. Mai 2017 | SÜDWEST PRESSE

Individualisierung der Gesellschaft: Herausforderungen für die Stadtplanung

Die Individualisierung der Gesellschaft und die sich grundlegend verändernde Mobilität stellen ganz neue Herausforderungen an die Stadtplanung.
Mobilität, Individualisierung, Generationenwandel und Zuwanderung sind alles Begriffe, die in der öffentlichen Debatte häufig verwendet werden. Hinter diesen Beschreibungen verbirgt sich eine teilweise rasante Veränderung von Lebensumständen und Lebensplanungen. Welche Auswirkungen dies auf eine moderne und nachhaltige Stadtplanung hat, diskutierte jetzt der Ulmer Initiativkreis …

Weiterlesen ...

---
---

Termine - Termine - Termine

So 18. Juni 2017 - ab 14:00 Uhr - Botanischer Garten

Sommerfest im Botanischen Garten

Am Sonntag, den 18.06.17 findet ab 14:00 Uhr das Sommerfest im Botanischen Garten statt. Dort präsentieren sich auch die aus Solarstiftungsmitteln geförderten Projekte "EnergieTOUR Ulm" und "Leise und sauber: Brennstoffzellen für kommunale Anwendungen". U. a. wird ein Tauziehen gegen die Sonne stattfinden. Zudem gibt es freien Eintritt in die Gewächshäuser.
Herzliche Einladung, am Sommerfest teilzunehmen!

Weiterlesen ...

---

Do 22. Juni 2017 - 17:00 Uhr - WBZU

Plattform Elektromobilität II

Integration von Ladetechnik in größeren Wohnanlagen

Weiterlesen ...

---

Sa 24. Juni 2017 - 12:00 Uhr - Südl. Münsterplatz

Ulm isst gut

Gut essen? Gut leben!

 „Ulm isst gut“ macht auf die vielfältigen Aspekte unserer Ernährung aufmerksam und zeigt seinen Besuchern, wie man sich genussvoll, nachhaltig und gesund ernähren kann. Lokale Erzeuger, Fachleute und Gastronomen informieren: Faire und sorgsame Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse, ein respektvoller Umgang mit den Tieren und eine gentechnikfreie, umweltschonende Landwirtschaft stehen im Mittelpunkt. Mit vielen guten Kostproben können Besucher sich selbst davon überzeugen, wie facettenreich …

Weiterlesen ...

---

Di 27. Juni 2017 - 19:30 Uhr - Brückenhaus Neu-Ulm

Städte im Wandel

Das Wechselspiel zwischen Kultur und Wertediskussion

Podiumsrunde der Veranstaltungsreihe "Städte im Wandel" mit dem Neu-Ulmer Kulturfachbereichsleiter Ralph Seiffert und der Ulmer Kulturbürgermeisterin Iris Mann.
Moderation: Prof. Martin Müller, unw e.V.

Kultur eröffnet Denkräume. Nur wer die Vision eines anderen Lebens entwickelt, kann aktiv an der Veränderung mitwirken und Verantwortung übernehmen, ganz im Sinn von Bertold Brecht: "Ändere die Welt. Sie braucht es." - Im zweiten Teil der Reihe über die notwendige Veränderung unserer …

Weiterlesen ...

---

Do 06. Juli 2017 - 17:00 Uhr - Handwerkskammer Ulm | Götz-Kottmann-Saal

Einladung zur KEFF-Veranstaltung "Fördermittel für effiziente Kühlsysteme"

Möglichkeiten zur Umsetzung und Finanzierung

Das Thema Kälte- und Klimaanlagen spielt besonders in der Lebensmittelbranche eine große Rolle. So wird die Kältetechnik während des Produktionsprozesses ebenso benötigt wie zur späteren Kühlung der fertigen Produkte. Dabei ist es möglich, mit einfachen Mitteln Energie einzusparen. Beispielsweise kann die kostenlos anfallende Wärme im Betrieb in Absorptionskälteanlagen genutzt und in Kälte umgewandelt werden. So senken Sie die Kosten und …

Weiterlesen ...

---

Do 06. Juli 2017 - 18:00 Uhr - Haus der Begegnung

GWÖ-Regionalgruppe Ulm

Wir treffen uns jeden 1. Donnerstag im Monat um 18:00 Uhr im Haus der Begegnung. Alle an der Gemeinwohl-Ökonomie Interessierten sind herzlich eingeladen.

Weiterlesen ...

---

Terminvorschau

Das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz informiert vor Ort: 

Di 11. Juli 2017 - 09:30 Uhr - Zeughaus Ulm 

Förderwissen für den Klimaschutz - Informationsveranstaltung für Baden-Württemberg und Bayern

Informieren Sie sich über Fördermöglichkeiten im kommunalen Klimaschutz für Kommunen und lokale Einrichtungen. Die Informationsveranstaltung gibt einen Überblick, was Bund und Länder im Klimaschutz fördern und Ihnen die Gelegenheit, mit erfolgreichen Antragsteller/innen ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen ...

Mi 12. Juli 2017 - 09:30 Uhr - Zeughaus Ulm 

Mobilität neu denken - Impulse für eine lokale Verkehrswende

Wie Potenziale zur Minderung erkannt und realisiert werden können, erfahren Sie im Rahmen eines SK:KK-Fachaustauschs für Klimaschutzaktive in Kommunen.

Weiterlesen ...

---

Immer auf dem Laufenden

Sollten Sie Interesse an einer schnelleren Information über unsere Neuigkeiten und Termine haben, so können Sie über den Link in der Fußzeile auch ein Wochenabonnement wählen. Sie erhalten dann jeweils montags eine automatische Übersicht über die in der letzten Woche auf unserer Website unw-ulm.de veröffentlichten Beiträge.

Oder Sie folgen uns über untenstehenden Link auf Twitter. Wenn wir aktuelle Informationen oder Veranstaltungshinweise auf unserer Webseite veröffentlichen, versenden wir auch einen Tweet. - So bleiben Sie stets informiert.