Modenschau, Tanz, Diskussion und Slow-Food

30 Stände mit nachhaltig produzierter Kleidung und Accessoires, dazu ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Musik, Kabarett, Tanz, Modenschau und Slow-Food: Die zweite Messe „Dietenheim zieht an“ will wirken – und zwar nachhaltig.

Mit mehreren Tausend Besuchern rechnen die Veranstalter und Organisatoren der Verkaufsmesse und Informationsschau am Sonntag, 21. Mai, als da sind die Universität Ulm, die Stadt Dietenheim, die Hochschule Reutlingen und der örtliche Handwerker- und Gewerbeverein.

Weiterlesen