19. April 2018
17:30 Uhr

unw-Unternehmergespräch 2018

Nachhaltigkeit im Geschäftsmodell verankern ‒ Praxisbeispiele für den Mittelstand

Immer mehr Unternehmen verfolgen nachhaltige Zielsetzungen und kommunizieren diese in vielfältiger Weise an die Öffentlichkeit. Gemeinsam mit Ihnen als Unternehmer möchten wir einen Blick auf die Chancen und Möglichkeiten eines nachhaltigen Geschäftsmodells werfen.

Wir laden Sie deshalb herzlich zum unw-Unternehmergespräch ein.

Unser Gastgeber ist die Brauerei Gold-Ochsen GmbH, die seit vielen Jahren Nachhaltigkeit als Unternehmensstrategie umsetzt und einen Nachhaltigkeitsbericht mit dem Titel „Zum Einklang von Mensch & Natur“ veröffentlicht hat. Über die Erfahrungen werden zunächst die Geschäftsführerin Ulrike Freund und der 1. Braumeister Stephan Verdi berichten.

Anschließend geben Benjamin Henle und Ulrich Röhrle von N-Motion Einblicke in die Nachhaltigkeitsberichterstattung nach dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) und in das Thema „Eine ethische Wirtschaft ist möglich – Die Gemeinwohl-Bilanz“.

Zu Beginn der Veranstaltung lädt die Brauerei Gold-Ochsen GmbH zu einer Betriebsführung ein.

Dem Veranstaltungsflyer können Sie weitergehende Informationen entnehmen.

Treffunkt

Brauerei Gold Ochsen GmbH
Brauerei-Pforte
Keplerstraße 40
89073 Ulm

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bei Interesse per e-Mail unter anmeldung@unw-ulm.de oder telefonisch in der unw-Geschäftsstelle unter Tel. 0731 38859-40 an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Brauerei Gold Ochsen GmbH
Brauerei-Pforte
Keplerstraße 40
89073 Ulm