Mit gutem Beispiel voran

Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in BW

Viele Unternehmen in Baden-Württemberg nehmen neben ihrer wirtschaftlichen auch ihre gesellschaftliche Verantwortung in vorbildlicher Weise wahr, engagieren sich in vielfältigster Weise und bilden so die Grundlage für eine stabile, solidarische und offene Gesellschaft.

Gehören auch Sie zu diesen Unternehmen? Schulen Sie beispielsweise Kinder im Bereich Ernährung, setzen Sie sich für den Erhalt der Artenvielfalt ein, organisieren gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern Ausflüge für Menschen mit Behinderungen oder laden Obdachlose zum Weihnachtsessen ein?

Dann bewerben Sie sich für den Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg und stecken Sie mit Ihrem beispielhaften Engagement weitere Unternehmen zur Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung an. Denn es braucht Ihre guten Beispiele, die zeigen, welche Gestaltungs- und Beteiligungsmöglichkeiten existieren, um gemeinsam ein verlässliches Netz der Solidarität zu knüpfen und so die Zivilgesellschaft vor Ort zu stärken.

Interessierte engagierte Unternehmen können sich noch bis 06.04. für den diesjährigen Mittelstandspreis für soziale Verantwortung bewerben.

Jedes nachgewiesene Engagement wird mit einer Urkunde ausgezeichnet und alle Teilnehmer werden zur Preisverleihung im Neuen Schloss in Stuttgart eingeladen.

Teilnahmebedingungen

Weitere Infos und die Teilnahmebedingungen finden Sie in dem Lea-Mittelstandspreis-Flyer

Das Online-Bewerbungsformular und weitere Informationen rund um den Preis finden Sie unter www.lea-mittelstandspreis.de.

Dieses Jahr ist der Teilnahmeschluss wegen Ostern der 06.04.