Kübel für den kargen Kornhausplatz

unw beteiligt sich an Pflanzaktion

Die Volkshochschule hat analog zur Ausstellung namens #Wald vor dem EinsteinHaus sieben Baum­inseln aufstellen lassen.

Schülerinnen der Friedrich-List-Schule sitzen in der Pause auf der Betonbank, reden, essen. Obwohl die Sonne scheint, ist das Wasserspiel vor ihnen ausgeschaltet. „So sieht das hier voll alt aus“, sagt eine von ihnen und meint damit die gelbgraue Fläche rund um die in den Boden eingelassenen Springbrunnen-Düsen. Der gesamte Platz mit dem gelblichen Belag soll ein Kornfeld darstellen. Schülerin Josefine Geiger (16) findet ihn jedoch grau und öde. Und Tamara Gläser (18) ergänzt: Weil der Platz sehr großflächig ist, erscheine er erst recht „so leer“.

Zum Artikel der SÜDWEST PRESSE …