Eine Umstellung auf LED lohnt sich

‒ nicht nur für die Umwelt, sondern auch für Ihren Geldbeutel

LED-Lampen verbrauchen bis zu 90 Prozent weniger Strom als Glühlampen und über 70 Prozent weniger als Halogenlampen. Dadurch amortisiert sich ihr höherer Kaufpreis und Herstellungsaufwand meist schon innerhalb eines Jahres!

Außerdem haben LED-Lampen eine deutlich höhere Lebensdauer: bis zu 15.000 Stunden (zum Vergleich: Glühlampe = 1.000 Stunden; Halogenlampen = 2.000 Stunden). Der Kauf einer LED-Lampe spart Ihnen also 7,5 Halogenlampen ein!

Und im Gegensatz zu Energiesparlampen sind LEDs schaltfest. Durch ihre lange Lebensdauer tragen sie zum Umwelt- und Ressourcenschutz bei.

Die 5 Schritte zur Umstellung finden Sie hier (pdf – 1,4 MB).

Weitere Praxishilfen zur Umstellung auf LED-Beleuchtung finden Sie unter www.ecotopten.de.