Ringvorlesung „Erneuerbare Energien“

Kooperationsveranstaltungen des studium generale mit dem Institut für Experimentelle Physik der Universität Ulm

Im Vordergrund der thematischen Ringvorlesung „Erneuerbare Energien“ stehen Fragen der Physik, der Energiespeicherung, der Gewinnung von Energie aus Biogas, Sonnenkraft und Wasserkraft sowie die Bedeutung von Smart Grids.

Das Angebot dieser Montagabend-Vorträge ist informativ, reichhaltig und wissenschaftlich anspruchsvoll. Das studium generale wird dem Anspruch „offen für alle“ damit gerecht.

Eintritt frei.

 

Übersicht über die Vorträge im Wintersemester 2018/19

Die Vorträge finden jeweils montags um 18:30 Uhr im O 25 | Hörsaal 3 (H3) der Uni Ost statt.