Nachlese Herbstforum Altbau 2018

Bundesweit renommierte Tagung

Knapp 500 Expertinnen und Experten diskutierten über energetische Gebäudesanierung und Energieeffizienz

Im Vorfeld des Weltklimagipfels vom 3. bis 14. Dezember im polnischen Kattowitz trafen sich am 21. November in Stuttgart rund 490 Experten auf dem Fachkongress Herbstforum Altbau. Im Fokus standen unter anderem die aktuellen energiepolitischen Entwicklungen, der notwendige Wandel in Wohn- und Baukultur zur Erreichung der Klimaziele sowie die Effizienz von Wärmepumpen und die Erneuerung von Heizungsanlagen. Hier finden Sie den Programmflyer zum Download.

Das bereits 20. Herbstforum Altbau wurde begleitet von einer Fachausstellung und bot vielfältig Möglichkeiten zur Vernetzung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander. Diese Fachaussteller waren vor Ort.

Die Tagung wurde auch in diesem Jahr klimaneutral gestaltet – unvermeidbare Emissionen werden über ausgewählte Projekte des Karlsruher Klimafonds kompensiert. Eine Auflistung der nachhaltigen  Maßnahmen zum Herbstforum Altbau 2018 finden Sie hier.

Damit Sie im privaten wie beruflichen Alltag noch lange von den Eindrücken und Impulsen profitieren können, empfehlen wir Ihnen die hier zusammengestellten Vortragsfolien, Video-Mitschnitte und Impressionen.