Gemeinwohl-Ökonomie

Eine gerechtere Wirtschaftsordnung ohne Ausbeutung von Mensch und Natur

Die Gemeinwohl-Ökonomie etabliert ein ethisches Wirtschaftsmodell.
Das Wohl von Mensch und Umwelt wird zum obersten Ziel des Wirtschaftens.

Vor seinem Vortrag am 21. April 2016 im Haus der Begegnung war Christian Felber zu Gast im Studio bei SWR1-Leute:

Weitere Informationen zur Gemeinwohlökonomie finden Sie unter www.ecogood.org

 

Aktiv für das Gemeinwohl

Für Interessierte an der Fortsetzung der Gemeinwohl-Ökonomie in Ulm und Neu-Ulm haben wir weitere Folgetreffen organisiert und eine GWÖ-Regionalgruppe Ulm gegründet.

Wir laden Sie herzlich zu den Treffen und zur weiteren Mitarbeit ein. Die nächsten Termine finden Sie in unserem unw-Veranstaltungskalender.