Vernetzung

Der unw bildet das Zentrum eines kommunikativen Netzwerks, in dem Unternehmer, Wissenschaftler, Organisationen und engagierte Bürger Hand in Hand zusammenarbeiten. Lokal, regional und vor allem generationsübergreifend.

Netzwerkpartner

 

Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit

Die Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit (WIN) ist eine Initiative innerhalb der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes Baden-Württemberg. Ziel ist es, die Erfahrungen und das Wissen nachhaltig engagierter Unternehmen – ob Handwerksbetrieb, mittelständischer Zulieferer oder Global Player – zu bündeln und nachhaltiges Wirtschaften zu fördern. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung.
Die WIN-Charta-Unterstützer des unw begleiten Unternehmen der Region auf Ihrem Weg zu nachhaltigem Wirtschaften.
 

Logo Lokale Agenda Ulm 21

Lokale Agenda Ulm 21

Die Lokale Agenda Ulm 21 beschäftigt sich mit dem, was in Ulm getan werden soll, um die Stadt zukunftsfähig zu machen. In einer Zusammenarbeit von Politik, Stadtverwaltung, Bürgerinnen und Bürgern und der Wirtschaft vor Ort werden Projekte durchgeführt und Empfehlungen, Anregungen und Vorschläge für den Gemeinderat gemacht.
 
 

BUND-Umweltzentrum Ulm

 

Logo Ulmer Netz

Ulmer Netz für eine andere Welt

Wir sind Mitglied im „Ulmer Netz für eine andere Welt e.V.“

Der Verein fördert das Engagement für

  • die Entwicklungszusammenarbeit auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene,
  • die Friedensarbeit und die Völkerverständigung,
  • internationale und interkulturelle Begegnungen sowie
  • die Bildungs- und Kulturarbeit für eine nachhaltige Entwicklung.

Dazu setzt das Ulmer Netz auf eine umfassende Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Stadt Ulm

 

 

Stadt Neu-Ulm

 

 

Universität Ulm

 

 

Hochschule Ulm

 

 

Hochschule Neu-Ulm

 

 

Industrie- und Handelskammer Ulm

 

 

Handwerkskammer Ulm

 

Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologien der Handwerkskammer Ulm