Moderne Heizsysteme im Neubau

Anwendungsorientierte Informationen für Planung und Betrieb

Auswertung und Analyse der vorliegenden Messdaten und von Experimenten zu:

  • Erfahrungsvergleich verschiedener Luftwärmepumpentechnologien an einem realen Standort
  • Holzfeuerung im Wohnraum und dessen Wärmeverteilung in modernen Gebäuden, Vergleich von Systemen mit und ohne Heizkreisanschluss
  • Wirksamkeit von Gebäudelüftungen und Auswirkung auf die Behaglichkeit, Lüftungsstrategien für Nutzer
  • Weiterführende Ergebnisse aus Heiz-Kombination mit Luftwärmepumpe,  PV-Anlage und Holzfeuerung im Bivalenzbetrieb

Simulation: Analyse des Projekthauses unter Berücksichtigung der Klimaentwicklung.
Die Ergebnisse sollen bei verschiedenen Veranstaltungen den Zielgruppen vorgestellt und diskutiert werden.

Antragsteller

Verein der Freunde und Förderer der RBS Ulm e.V.: OStD. Gerhard Braunsteffer

Ziel

Objektive und unabhängige Informationen über den Betrieb von Heizungssystemen in modernen Wohngebäuden (z.B. Kombination von Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen und Smart-Home-Technologien) für verschiedene Zielgruppen (Bauherren, Energieberater, Handwerker, Azubis, Schüler und Studenten, Bürger, Städte UL/NU) aufbereiten und als Informations- und Schulungsunterlagen zur freien Verfügung stellen.

Kooperationspartner

  • Dr.-Ing. Holger Ruf
  • Robert-Bosch-Schule Ulm 
  • SWU Netze GmbH

Laufzeit

2017 – 2019