Quartierspeicher

Planung, Aufbau und Pilotbetrieb der Quartierspeicher unter Einbezug von Bürgern; Analyse und Bewertung der Messwerte sowie Ergebnispräsentationen. Erprobung von 3 unterschiedlichen Ausprägungen: Cloudspeicher (rein bilanziell, d.h. ohne physikalische Speicherung), Quartierspeicher (mit physikalischer Speicherung im Quartier im öffentlichen Verteilnetz) und Areal-Speicher (Kundenanlage mit mehreren Besitzern und Gebäuden – Realisierung vorauss. außerhalb der Projektlaufzeit).

Antragsteller

Hochschule Ulm, Institut für Energie- und Antriebstechnik, Prof. Heilscher

Ziel

Untersuchung von Chancen und Herausforderungen der Integration von Quartierspeichern für die Energiewende in Ulm als Alternative zu Heimspeichern.

Kooperationspartner

  • SWU
  • Stadt Ulm

Laufzeit

2017 – 2019