Was bisher lief

Das bunte Spektrum unseres Terminkalenders

In der folgenden Auflistung finden Sie einen Rückblick auf das breite Spektrum der unw-Veranstaltungen und Veranstaltungstipps, auf die wir in der Vergangenheit hingewiesen haben. 

 

Termine
11. Oktober 2016
21:30 Uhr

Ausgewachsen!

Über die Notwendigkeit der Veränderung – hier und anderswo
Prof. Dr. Hubert Weiger, Diplom-Forstwirt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) referiert am 11. Oktober um 19.30 Uhr im Haus der Begegnung zum Thema: „Ausgewachsen! Über die Notwendigkeit der Veränderung – hier und anderswo“. Der unw tritt…
unw-Termin
11. Oktober 2016
20:30 Uhr

Ausgewachsen!

Über die Notwendigkeit der Veränderung und was wir selbst dafür tun können
Am 11.10. kommt Hubert Weiger, Bundesvorsitzender des BUND ins Haus der Begegnung und wird einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Ausgewachsen! Über die Notwendigkeit der Veränderung und was wir selbst dafür tun können“ halten.Aus dem Blickwinkel unserer natürlichen Ressourcen…
Lastenfahrrad-Bau | WBZU | Helmholzstr. 6
08. Oktober 2016
– – –

Lastenfahrrad-Bau für Jedermann

Fortsetzung des 1. Workshops
Schweißen, feilen, messen. Unter fachkundiger Betreuung der Meister-Ausbilder an der Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm sollen in diesem Herbst zwei Schrottbikes in Lastenfahrräder verwandelt werden. Ziel ist, die Fahrräder im Anschluss für jedermann zugänglich zu machen und eine Anleitung zu schaffen,…
unw-Ausflug
24. September 2016
12:00 Uhr

Besuch bei Rapunzel

Unser jährlicher Ausflug mit Freunden
Am Samstag, den 24. September 2016, findet der diesjährige unw-Ausflug statt. Auf dem Programm steht ein Besuch bei der Rapunzel Naturkost GmbH im schwäbischen Legau. Die Betriebsbesichtigung beim Hersteller biologischer Lebensmittel beginnt um 10 Uhr. Es besteht die Möglichkeit mit…
Stadt Ulm
20. September 2016
20:30 Uhr

Expertenhearing

Bitte vormerken. Am Dienstag, den 20. September findet im Ulmer Stadthaus von 18.30 bis 22 Uhr ein Expertenhearing zum kommunalen Klimaschutz statt.
Aktionstag "Ohne Auto mobil"
17. September 2016
15:30 Uhr

Unternehmensführung bei Tries Hydraulik

Unser Mitglied Tries Hydraulik wird im Rahmen von „Ohne Auto-mobil“ Ehingen am 17. September eine Unternehmensführung anbieten. Das hochinnovative Unternehmen hat 50 Jahre Erfahrung mit der Entwicklung von Hydraulik-Elementen, Ventilsteuerungen und hydraulischen Antriebsaggregaten für den allgemeinen Maschinenbau. Bei der Ausschreibung…
Lastenfahrrad-Bau | WBZU | Helmholzstr. 6
10. September 2016
– – –

Lastenfahrrad-Bau für Jedermann

Beginn des 1. Workshops
Schweißen, feilen, messen. Unter fachkundiger Betreuung der Meister-Ausbilder an der Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm sollen in diesem Herbst zwei Schrottbikes in Lastenfahrräder verwandelt werden. Ziel ist, die Fahrräder im Anschluss für jedermann zugänglich zu machen und eine Anleitung zu schaffen,…
unw-Stadthausveranstaltung
12. Mai 2016
21:00 Uhr

gutes essen lernen

unw-Stadthausveranstaltung 2016
Gut essen und trinken ist ein vieldiskutiertes und durchaus komplexes Thema: Verschiedenste Meinungen, Herausforderungen und Erwartungen stehen im Wechselspiel mit zahlreichen Chancen und positiven Effekten auf ganz unterschiedlichen Ebenen. Das Spektrum umfasst gesundheitliche, ökologische, soziale und wirtschaftliche Aspekte. Wir spannen…
WBZU | Helmholzstr. 6
21. Oktober 2015
19:00 Uhr

Fahren Sie doch mit eigenem Strom!

Das Elektroauto als mobiler Stromspeicher
Reihe "Plattform E-Mobilität" 2. INFOVERANSTALTUNG am WBZU Zielgruppe der Veranstaltung sind alle am Thema Interessierte sowie Kfz-Mechaniker, Autohändler oder Forscher und Autofahrer, die sich selbst ans Steuer eines Elektroautos setzen. Details zum Programm sowie das Anmeldeformular (pdf - 328 KB).
WBZU | Helmholzstr. 6

Speicher- und PV-Schulung

Hausbesitzer mit einer großen PV-Anlage die demnächst 20 Jahre alt wird
Sie haben z.B. 10 kWp an PV auf dem Dach installiert und demnächst läuft die Förderung aus? Für den Strom bekommt man dann kein Geld mehr. Was machen? Mit einem Stromspeicher einen Teil des Stromes selber nutzen. Doch fast 10.000…