Was wurde notiert

Archivierte Notizen und Presseartikel

September 2016 | Aktuelles

Intelligente Batteriespeicher für PV-Strom

Demonstration u. Schulung am WBZU
Intelligente und kostengünstige Stromspeicherung erhöht den Eigenverbrauch, entlastet und stabilisiert die Verteilnetze und senkt die Energiekosten des Endkunden.ZielHerstellerneutrale Information über die Möglichkeiten dieser Technologien und Beseitigen von Hemmnissen der Anwendung sowie die Fortführung der Schulungen durch das WBZU nach der Förderphase.ProjektleitungWBZU Berufsbildungs- und Technologiezentrum gBgAKooperationspartnerHochschule Ulm, Institut für Energie u.…
September 2016 | unw-Termin

Tankst Du noch oder stromst Du schon?

E-Mobilität – in Ulm und um Ulm herum
Mobilität mit Bus, PKW und LKW ist aus unserem täglichen Leben nicht weg zu denken und der Straßenverkehr wächst, weltweit. Zum Einsatz kommen, seit Jahren unverändert, zu etwa 95 % fossile Kraftstoffe mit all den damit zusammenhängenden Problemen für Umwelt und Klima. Notwendige Ölimporte bringen Abhängigkeiten zu geopolitisch schwierigen Ländern…
September 2016 | unw-Termin

Ausgewachsen!

Über die Notwendigkeit der Veränderung und was wir selbst dafür tun können
Am 11.10. kommt Hubert Weiger, Bundesvorsitzender des BUND ins Haus der Begegnung und wird einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Ausgewachsen! Über die Notwendigkeit der Veränderung und was wir selbst dafür tun können“ halten.Aus dem Blickwinkel unserer natürlichen Ressourcen ist die Grenze des Wachstums längst überschritten. Klimaflüchtlinge, Energiewende, Abgrabende, nachhaltige Produktion…
August 2016 | Seminar | UTBW

Wissen steigern – Ressourcenverbrauch senken

Einsparpotentiale aufspüren durch Materialflusskostenrechnung (MFCA)
unw, Industrie- und Handelskammer Ulm und Handwerkskammer Ulm bieten in Kooperation mit der Umwelttechnik BW eine Veranstaltungsreihe zum Thema Ressourceneffizienz an.Die Module sind unabhängig voneinander und können auch einzeln, bestenfalls in der vorgesehenen Reihenfolge, besucht werden. Die Details zu den einzelnen Schulungsmodulen finden Sie hier: Flyer Ressourceneffizienz …Modul MFCA Einsparpotenziale…
August 2016 | Lastenfahrrad-Bau | WBZU | Helmholtzstr. 6

Lastenfahrrad-Bau für Jedermann

Fortsetzung des 1. Workshops
Schweißen, feilen, messen. Unter fachkundiger Betreuung der Meister-Ausbilder an der Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm sollen in diesem Herbst zwei Schrottbikes in Lastenfahrräder verwandelt werden. Ziel ist, die Fahrräder im Anschluss für jedermann zugänglich zu machen und eine Anleitung zu schaffen, wie auch Nicht-Fachleute ihr eigenes Lastenrad kostengünstig bauen können. Die…
August 2016 | Lastenfahrrad-Bau | WBZU | Helmholtzstr. 6

Lastenfahrrad-Bau für Jedermann

Beginn des 1. Workshops
Schweißen, feilen, messen. Unter fachkundiger Betreuung der Meister-Ausbilder an der Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm sollen in diesem Herbst zwei Schrottbikes in Lastenfahrräder verwandelt werden. Ziel ist, die Fahrräder im Anschluss für jedermann zugänglich zu machen und eine Anleitung zu schaffen, wie auch Nicht-Fachleute ihr eigenes Lastenrad kostengünstig bauen können. Die…
August 2016 | Reihe "Plattform Elektromobilität II" | WBZU | Helmholtzstr. 6

„Elektrisch fahren – Elektrische Nutzfahrzeuge“

1. Infoveranstaltung am WBZU
An dem Themenabend rund ums Laden am 10. November sollen die Fragen zu Ladeinfrastruktur, Reichweite, Wirtschaftlichkeit und Finanzierungsmodellen beantwortet werden.Reihe "Plattform E-Mobilität II"Im Rahmen einer Projektförderung des unw aus Mitteln der Solarstiftung Ulm/Neu-Ulm bietet das WBZU weitere fünf Infoveranstaltungen zum Thema Elektromobilität an.Zielgruppe der Veranstaltung sind alle am Thema Interessierte sowie Kfz-Mechaniker, Autohändler oder…
Juli 2016 | Lokale Agenda 21 Ulm

Mitmachen und die Zukunft vor Ort gestalten

Workshop im Agendabüro
"Zukunft vor Ort gestalten – Perspektiven für eine nachhaltige Kommunalentwicklung mit Bürgerbeteiligung“ lautet der Titel eines Workshops der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW).Wie können wir Aktivitäten für eine zukunftsfähige und nachhaltige Entwicklung vor Ort anstoßen, weiterführen, verbessern oder neu beleben? Und was ist dafür im Sinne einer…
Juli 2016 | Termine

Mobilitätstag

Am Freitag, den 14. Oktober 2016, gibt es im Stadthaus und auf dem Münsterplatz viel zu sehen und zu hören. Thema ist die heutige und künftige Mobilität sowohl im öffentlichen Verkehr als auch bei den privaten Pkw. Dazu werden auf dem Münsterplatz E-Fahrzeuge in verschiedenen Größen und mit verschiedenen alternativen…
Juli 2016 | Termine

Ausgewachsen!

Über die Notwendigkeit der Veränderung – hier und anderswo
Prof. Dr. Hubert Weiger, Diplom-Forstwirt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) referiert am 11. Oktober um 19.30 Uhr im Haus der Begegnung zum Thema: „Ausgewachsen! Über die Notwendigkeit der Veränderung – hier und anderswo“. Der unw tritt als Mitveranstalter auf. Der Vortrag zeigt die globalen Herausforderungen, denen…