Weiterbetrieb von Ü20-Photovoltaikanlagen

Möglichkeiten nach Ende der EEG-Förderdauer