Kopfzeile

Liebe Mitglieder und Freunde des unw,

Auch heute erhalten Sie mit unserem unw-Newsletter September 2019 wieder aktuelle Informationen aus und um den Ulmer Initiativkreis nachhaltige Wirtschaftsentwicklung (unw).

Sie können Sich schon jetzt für die Abschlussveranstaltung der Solarstiftungsprojekte am 6. November 2019 im Ulmer Stadthaus mit einem Gastbeitrag von Hans-Josef Fell anmelden.

Das PV-Netzwerk informiert über die Möglichkeit für Mieter, die Energiewende durch Mieterstrommodelle mitzugestalten.

Wer mag, kann Greta Thunbergs Impuls zur Eröffnung des UN-Klimagipfel in New York nachlesen.
Außerdem können Sie sich bis zum 15. Oktober noch beim CSR-Preis der Bundesregierung 2019 bewerben. Auch erinnern wir an den Kurs "Enkeltauglich leben", der im Oktober an der vh Ulm startet: Es sind noch Restplätze frei.

Und unser Lesetipp gibt Hilfestellung beim Klimaschutz für Unternehmen .

Schließlich verweisen wir auf die Pressemitteilung des Wuppertal Instiuts mit einer Einschätzung des Klimapakets der Bundesregierung sowie auf zwei Artikel aus der SWP zum Klimastreik und zum Klimasparbuch Ulm/Neu-Ulm, außerdem auf das Essay "Wir haben es in der Hand" der SZ.

Schön wäre es, wenn auch Sie zu einer oder mehrerer der unten angekündigten Veranstaltungen kämen und sich für die nachhaltige Entwicklung der Ulmer Region engagieren würden.

Wir sind sicher, dass unw-extra Ihnen auch diesmal interessante Neuigkeiten und Termine bringt.

Mit nachhaltigen Grüßen,
das unw-Redaktionsteam

P.S. Haben Sie Ihre Urlaubsreisen schon CO2-neutral gestellt? Das geht auch über unsere Initiative www.ulm-pflanzt-bäume.de

---

Jetzt vormerken:

Link zur Veranstaltung "Solare Energien und Energieeffizienz"

Der Anmeldezeitraum läuft

Seit dem 16. September 2019 läuft die Online-Anmeldung zur Veranstaltung Solare Energien und Energieeffizienz ‒ praktisch erlebbar.

Das Programm steht, die Vorbereitungen sind im vollen Gange und die ersten Plätze sind gebucht. Einen kleinen Einblick in unsere Projekte finden Sie auch in der aktuellen Agzente-Ausgabe.

Melden auch Sie sich zur Abschlussveranstaltung am 6. November 2019 im Stadthaus Ulm an!
Zur Anmeldung ...

Auf Sie wartet ein buntes Programm, von Exkursionen zu Good-Practice-Beispielen in Ulm, über …

Weiterlesen ...

 >>> Das ausführliche Programm und weitere Informationen finden Sie hier (pdf – 198 KB). <<<

---

Aktuelles aus dem PV-Netzwerk

Link zum unw photovoltaik-netzwerk donau-iller

Mehr Sonnenenergie im Südwesten ernten!

Strom vom Dach – Mieter gestalten die Energiewende

Mehr als 300.000 Photovoltaikanlagen sind auf Baden-Württembergs Dächern installiert (Quelle: Förderal Erneuerbar). Während sich Hauseigentümer damit bereits sehr aktiv an der Energiewende beteiligen, war es für Mieter lange nicht so einfach, von günstigem Solarstrom zu profitieren. Dies soll sich nun ändern. Sogenannte Mieterstrommodelle bieten großes Potenzial: Rund 3,8 Mio. Wohnungen in Deutschland könnten laut einer vom Bundeswirtschaftsministerium beauftragten Studie mit Mieterstrom versorgt …

Weiterlesen ...

---

Notizen

"Wie können Sie es wagen!"

Greta Thunberg zur Eröffnung des UN-Klimagipfels 2019

"Das ist alles falsch. Ich sollte nicht hier stehen. Ich sollte wieder in der Schule auf der anderen Seite des Ozeans sein. Dennoch kommen Sie alle zu mir, um Hoffnung zu schöpfen? Wie können Sie es wagen! Sie haben meine Träume und meine Kindheit mit Ihren leeren Worten gestohlen. Und doch bin ich eine der Glücklichen. Viele Menschen leiden. Menschen …

Weiterlesen ...

---

CSR-Preis der Bundesregierung 2019

Neue Wettbewerbsrunde

Ihr Unternehmen gehört zu den Organisationen, die nachhaltiges Wirtschaften als Schlüssel zum langfristigen Unternehmenserfolg bereits erkannt haben?

Dann haben Sie nun Zeit sich vom 1. September bis zum 15. Oktober 2019 für den CSR-Preis der Bundesregierung zu bewerben.

Mitmachen können Unternehmen aller Branchen und Größen mit dem Sitz in Deutschland.  Zum vierten Mal zeichnet die Bundesregierung damit Ideen, Konzepte und Lösungsansätze aus, …

Weiterlesen ...

---

Aktuelle Termine und Neuigkeiten finden sie unter:

https://www.ecogood.org/ulm/

---

"Enkeltauglich leben" kommt nach Ulm!

Gestalte dein Leben in einer Gruppe mit Gleichgesinnten nachhaltiger. 

Das eigene Leben nachhaltig umgestalten, damit unser Planet für nachfolgende Generationen lebenswert bleibt.
Der Kurs »Enkeltauglich leben«, der aus der GWÖ-Bewegung heraus entstanden ist, unterstützt die Teilnehmer/innen bei der Umsetzung. Die Gruppe erkundet gemeinsam nachhaltige Themen, alle vertiefen dabei ihr Wissen und Können. Der spielerische Ansatz des Kurses stärkt die Gruppendynamik und unterstützt so jeden Einzelnen bei der Umsetzung der …

Weiterlesen ...

>>> Es sind noch Restplätze frei <<<

>>> Direkt zu Info und Anmeldung: Kurs-Nr. 19H0109610 im Programm der VHS Ulm <<<

---

Lesetipp

Klimaschutz im Unternehmen

Leitfäden und Beispiele guter Praxis

Die drastische Reduzierung der weltweiten Treibhausgasemissionen bis hin zu einem klimaneutralen Wirtschaften stellt eine Mammutaufgabe dar, der sich in den nächsten Jahren niemand entziehen kann. Jedes Unternehmen, dass sich – ob aus eigenem Antrieb zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit oder durch externe Anforderungen (wie Normen, Gesetze, Kundenanforderungen) – mit den Auswirkungen seiner Tätigkeit auf den Klimawandel und dem Klimaschutz beschäftigt, wird sich …

Weiterlesen ...

---

Aus den Medien

23. September 2019 | Pressemitteilung | Wuppertal Institut

Vor dem UN-Klimagipfel

Eine Einschätzung des Klimapakets durch das Wuppertal Institut

Mit dem Klimaschutzprogramm 2030 sendet Deutschland nicht nur schwache Signale für den globalen Klimaschutz, sondern schwächt auch den Industrie- und Technologiestandort Deutschland.

Nach monatelangem Ringen hat das Klimakabinett der großen Koalition am 20. September seine Eckpunkte für das Klimaschutzprogramm 2030 verabschiedet. Das Klimapaket bleibt allerdings hinter den Erwartungen zurück. Angesichts der Herausforderungen, die es zu lösen gilt, sind die Ergebnisse enttäuschend. …

Weiterlesen ...

---

20. September 2019 | SÜDWEST PRESSE

Klimastreik von Fridays for Future

In Ulm gehen 6000 Demonstranten für den Klimaschutz auf die Straße

Tausende Schüler, Studenten, Eltern und Großeltern sind am Freitagnachmittag in Ulm für einen besseren Klimaschutz auf die Straße gegangen.Leon und Felix (beide 11) haben Pappschilder gemalt, die sie am Freitagnachmittag auf dem Ulmer Marktplatz zeigten. Leons Schild zeigt eine kranke Erdkugel, Justus’ eine Sanduhr mit Erdkugel plus Atomkraftwerk und Friedhof. Die Jungs sind aus Hörvelsingen zum Klimastreik nach Ulm gefahren worden, ...  Zum Artikel …

Weiterlesen ...

---

14. September 2019 | Süddeutsche Zeitung

Wir haben es in der Hand

Essay von Vivien Timmler

Die Öko-Revolution beginnt unten. Jeder muss mitmachen. Wenn viele auf die Straße gehen, schaffen sie Bewusstsein. Die Regierenden haben den Ernst der Lage immer noch nicht erkannt.Wer dieser Tage nach Brasilien schaut, in die Antarktis oder an die australische Küste, den kann die Verzweiflung packen. ...Zum Artikel der Süddeutschen Zeitung …

Weiterlesen ...

---

19. August 2019 | SÜDWEST PRESSE

Weiter mit Gutscheinen CO2 sparen

Das Klimasparbuch für Ulm und Neu-Ulm wird neu aufgelegt, weil das Erste Erfolg hatte.

Ulm/Neu-Ulm. „Klimasparbuch 2018/2019 mit 54 Gutscheinen“, steht auf der Titelseite des ersten ökofairen Stadtführers. Obwohl die Gutscheine noch bis zum 31. März 2020 gültig sind, wird jetzt schon die Neuauflage 2020/21 vorbereitet, weil das erste Klimasparbuch ein Erfolg war. „Vor allem in Läden der Ulmer Innenstadt wurden bis zu 30 Gutscheine pro Monat eingelöst“, sagt Clemens Droste vom Ulmer Initiativkreis …

Weiterlesen ...

---

Termine - Termine - Termine

Di 01. Oktober 2019 - 18:30 Uhr - Roxy Ulm | Schillerstraße 1/12

ulm.macht.zukunft.

Die Zukunftsstadt Ulm – ein Projekt für alle Ulmer*innen

 

Wie sieht sie wohl aus, unsere Stadt der Zukunft? Und welche digitalen Lösungen können unser Leben dort wirklich verbessern?

Shary Reeves, die beliebte Schauspielerin, Autorin und ehemalige Moderatorin des KIKA-Wissensmagazins »Wissen macht Ah!«, erläutert, wie wir uns eine nachhaltig geprägte Stadt in der Zukunft vorstellen können und welche Möglichkeiten die Ulmer Stadtgesellschaft hat, sich aktiv einzubringen.

Die Veranstaltung gibt darüber hinaus Einblicke …

Weiterlesen ...

---

Di 08. Oktober 2019 - 17:00 bis 18:45 Uhr - Haus der Kreishandwerkerschaft | Prinz-Eugen-Weg 17 | Biberach

Informationsveranstaltung PV-Lösungen für Unternehmen

Minimieren Sie Ihre Stromkosten!

Im Rahmen des PV-Netzwerks Donau-Iller laden wir Sie gemeinsam mit der Handwerkskammer herzlich zum Informationsabend Photovoltaik-Dachanlagen speziell für kleine und mittlere Gewerbebetriebe ein.

Gerade für Gewerbetreibende ist der günstige Photovoltaikstrom eine sinnvolle Lösung. Eine effizient arbeitende Photovoltaikanlage lässt sich heute auf fast jedem Dach installieren. Und da die Preise für Solarmodule in den letzten Jahren kontinuierlich und deutlich gesunken sind, amortisiert …

Weiterlesen ...

---

Do 10. Oktober 2019 - 15:00 Uhr - IHK Ulm | Olgastraße 95-101 | Ulm

Vom Azubi zum Energie-Scout

Wie werden Auszubildende zu Energieeffizienz­experten?

Mit der Qualifizierungsmaßnahme "Vom Azubi zum Energie-Scout" lernen Azubis in ihren Ausbildungsbetrieben Energieeinsparpotenziale zu erkennen, zu dokumentieren und Verbesserungen anzuregen.

Bereits 179 Azubis aus der Region konnten diese Zusatzqualifikation erfolgreich absolvieren. Dabei handelt es sich um Auszubildende aus verschiedenen Ausbildungsberufen, denn eine Spezialisierung wird nicht vorausgesetzt. …

Weiterlesen ...

---

Fr 11. Oktober 2019 - 18:30 Uhr - Münsterplatz | Ulm

1. Ulmer Radl-Nacht

für ein fahrradfreundliches Ulm!

Komm und radel mit, je leuchtender und bunter desto besser.

Route: Münsterplatz - Innenstadt - Söflingen - Marktplatz

Ende: ca. 21:00 Uhr

Weiterlesen ...

---

Fr 11. Oktober 2019 - 19:00 Uhr - Haus der Museumsgesellschaft | Neue Straße 85 | Ulm

Klimapolitik statt Öko-Diktatur

Mit Innovationen und marktwirtschaftlichen Instrumenten den Klimaschutz stärken!

Das Bewusstsein für Umweltzerstörung und Klimawandel scheint in der Bevölkerung durchaus vorhanden zu sein. Doch Umwelt- und Klimaschutz wird in Deutschland oft mit Verzicht und einer „Verbotskultur“ gleichgesetzt. Damit werden symbolpolitische Forderungen verbunden, die den Einzelnen oftmals stark einschränken und scheinbar ohne tatsächlichen Nutzen bleiben.Dabei fehlt es nicht an technischen und anderweitigen Instrumenten, Energiewende und Klimaschutz zielgerichtet und freiheitlich umzusetzen. …

Weiterlesen ...

---

Di 15. Oktober 2019 - 16:00 Uhr - WBZU | Helmholtzstr. 6 | 89081 Ulm

Speicher- und PV-Schulung

für Hausbesitzer mit einer großen PV-Anlage, die demnächst 20 Jahre alt wird

Sie haben z.B. 10 kWp an PV auf dem Dach installiert und demnächst läuft die Förderung aus? Für den Strom bekommt man dann kein Geld mehr. Was machen? Mit einem Stromspeicher einen Teil des Stromes selber nutzen. Doch fast 10.000 kWh kann man nicht selber nutzen. Welche Nutzungsmöglichkeiten gibt es noch? Ein elektrischer Heizstab für Warmwasser, Wärmepumpe, Elektromobilität? Ein Bündel …

Weiterlesen ...

---

Di 15. Oktober 2019 - 18:30 Uhr - Haus der Begegnung Ulm | Grüner Hof 7

Ökomarkt / Öko-Fest

Bauern und Verbraucher – Gemeinsam unterwegs

Und alles dreht sich um diese Fragen: Was heißt eigentlich „Bio“? Inwiefern ist „Bio“ entscheidend für unsere Gesundheit, unsere Umwelt und unsere Zukunft?

Auf der Veranstaltung  informieren Bio-Landwirtinnen und Bio-Landwirte aus der Region, Bio-Läden laden zum Verkosten, Essen und Einkaufen ein und die Festtagsmusik bringt Schwung ins Ökofest! Darüber hinaus werden Überraschungsgäste aus der Bio-Szene erwartet. …

Weiterlesen ...

---

Mi 16. Oktober 2019 - 16:30 bis 17:15 Uhr - Online-Webinar

Betreibermodelle für Photovoltaikanlagen

Webinar-Reihe »Photovoltaik in Baden-Württemberg«

Das Webinar liefert einen Überblick über die gängigen Betreibermodelle. Näher erläutert wird das „Anlagenpachtmodell“, bei dem der Gebäudeeigentümer die Dachnutzung für den Bau einer Photovoltaikanlage verpachtet. Der Nutzer des Gebäudes wiederum pachtet und betreibt die Photovoltaikanlage auf dem Gebäude. Außerdem wird das Modell „Lieferung von PV-Strom an Dritte vor Ort“ vorgestellt, hier verkauft der Eigentümer und Betreiber …

Weiterlesen ...

---

Sa 19. Oktober 2019 - 15:00 bis 18:00 Uhr - Münsterplatz / Stadthaus Ulm

Agenda-Forum "Mobilität der Zukunft"

Wie werden wir in Zukunft unterwegs sein?

Impulsvorträge, u.a. von BM von Winning, und Ausstellung zu neuen Technologien und Ulmer Mobilitätsangeboten auf dem Münsterplatz.

Eintritt frei. Um Anmeldung im Agenda-Büro bis 11.10.19 wird gebeten.

Weiterlesen ...

---

Sa 19. Oktober 2019 - 18:00 Uhr - vh ulm | EinsteinHaus | Club Orange | Kornhausplatz 5

Mode ‒ fair & nachhaltig

Kleidertausch / Markt für Mode und mehr / Modenschau

Ulmer Geschäfte präsentieren faire und Second Hand Mode.

Kleidertausch
Kleidung, Taschen, Schuhe, Accessoires – jede/r bringt und nimmt so viel wie er oder sie mag, es muss nicht 1:1 getauscht werden. Warenannahme ist jederzeit während der Veranstaltung möglich, übrig gebliebene Klamotten werden an eine gemeinnützige Organisation in Ulm gespendet.
>>> Bitte nur gut erhaltene Sachen mitbringen! <<<

Markt für Mode & mehr
Ulmer Geschäfte und Gruppen …

Weiterlesen ...

---

Di 22. Oktober 2019 - 13:00 Uhr - Wasserwerk Rote Wand (beim Wasserkraftwerk Wiblingen)

Trinkwassergewinnung Rote Wand

Auf den Spuren des Wassers

Woher kommt unser Trinkwasser, wie wird es gewonnen und wie gelangt es in die Häuser? Welcher technische Aufwand steckt hinter der Wasserversorgung?

Herr Bakovic von der SWU führt uns durch das Wasserwerk.

>>> Anmeldung im Agenda-Büro bis 15.10.19 <<<

Weiterlesen ...

---

Bitte melden Sie sich schon jetzt an!

Mi 06. November 2019 - 10:00 bis 19:00 Uhr

Solare Energien und Energie­effizienz

Abschlussveranstaltung

Geförderte Projekte der Solarstiftung Ulm/Neu-Ulm stellen sich vor.

Die Solarstiftung Ulm/Neu-Ulm wurde 1995 von den Städten Ulm, Neu-Ulm und den Stadtwerken Ulm/Neu-Ulm GmbH gegründet. Vor mehr als 5 Jahren beschloss das Kuratorium, die Solarstiftung zur Förderung der Solaren Energien in eine Verbrauchsstiftung umzuwandeln und nachhaltige Projekte im Bereich erneuerbarer Energien und Energieeffizienz zu fördern. Der unw e.V. wurde beauftragt, diese als Projektträger zu begleiten. Die …

Weiterlesen ...

Mit Key-Note-Speaker Hans-Josef Fell, MdB 1998-2013 und  Mitautor des Entwurfs des EEG 2000 

---

Immer auf dem Laufenden

Sollten Sie Interesse an einer schnelleren Information über unsere Neuigkeiten und Termine haben, so können Sie über den Link in der Fußzeile auch ein Wochenabonnement wählen. Sie erhalten dann jeweils montags eine automatische Übersicht über die in der letzten Woche auf unserer Website unw-ulm.de veröffentlichten Beiträge.

Oder Sie folgen uns über untenstehenden Link auf Twitter. Wenn wir aktuelle Informationen oder Veranstaltungshinweise auf unserer Webseite veröffentlichen, versenden wir auch einen Tweet. - So bleiben Sie stets informiert.

---

Sofern Sie mit unserer aktuellen Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, sich über den unten angegebenen Link aus unserer Verteilerliste auszutragen. Sie erhalten dann keine weiteren Informationen mehr aus unserem Netzwerk.