28. März 2018
21:00 Uhr

Regisseurbesuch “Die grüne Lüge”

Die Ökolügen der Konzerne und wie wir uns dagegen wehren können

Film Grüne Lüge mit Regisseur im Roxy Ulm

Regisseur Werner Boote und Greenwashing-Expertin Kathrin Hartmann besuchen Ulm:

Im Rahmen ihrer Kinotour zur Dokumentation „Die grüne Lüge“ machen beide Halt im Obscura Ulm (www.cineplex.de) und präsentieren den Film am Mittwoch, den 28. März um 19.00 Uhr.

Zum Film:

Umweltschonende Elektroautos, nachhaltig produzierte Lebensmittel, faire Produktion: Hurra! Wenn wir den Konzernen Glauben schenken, können wir mit Kaufentscheidungen die Welt retten. Aber das ist eine populäre und gefährliche Lüge. Gemeinsam mit der Greenwashing-Expertin Kathrin Hartmann zeigt Werner Boote („Plastic Planet“, „Alles unter Kontrolle“) in seinem neuen Dokumentarfilm, wie wir uns dagegen wehren können.

Weitere Informationen zu „Die grüne Lüge“: www.WernerBoote.com  

Obscura
im ROXY Ulm
Schillerstraße 1
89077 Ulm