Interview: Was ist Gemeinwohlökonomie?

Fragen an Christian Felber, Soziologe

Gemeinwohlökonomie ist eine Wirtschaftsordnung. Es gibt Umfragen, dass sich bis zu 90 % der Menschen eine andere, eine ethische Wirtschaft wünschen. Kooperation statt Konkurrenz.

In der Themenwoche “Visionäre und Utopien” hat 3Sat in der Sendereihe scobel  auch Christian Felber, den Begründer der Gemeinwohl-Ökonomie interviewt. Er beantwortet u.a. die Fragen:

  • Was ist Gemeinwohlökonomie?
  • Was ist eine Gemeinwohlbilanz?
  • Wie müsste ein neues Bankensystem aussehen?
  • Kann es in der Gemeinwohlökonomie Privatbesitz an natürlichen Ressourcen geben?
  • Wie kann der Übergang funktionieren? Revolution oder Evolution?
  • Gibt es Fortschritt dank Konkurrenz?
  • Gehören Demokratie und Kapitalismus zusammen?

3Sat | scobel
11:27 min | vom 12.4.2018
Online bis: 13.4.2023

Mehr dazu bei 3Sat | scobel …