Wir verlieren die Erde

Die Dekade in der wir den Klimawandel fast gestoppt haben