24. Juni 2019
16:00 Uhr

„Ethik im Wirtschaftsleben – der ehrbare Kaufmann“

HNU-Management-Forum mit Familienunternehmer Claus Hipp

Am Montag, 24. Juni 2019 wird Professor Dr. Claus Hipp, Geschäftsführer der HiPP GmbH & Co. Vertriebs KG zum Thema „Ethik im Wirtschaftsleben – der ehrbare Kaufmann“ sprechen. Die Veranstaltung des Management-Forums der Hochschule Neu-Ulm (HNU) steht allen Interessierten kostenlos offen und lädt alle dazu ein, Einblicke in die Ethik des Familienunternehmens zu bekommen.

Herr Professor Hipp ist seit der Gründung seines Unternehmens ein Pionier und Vorreiter im Bereich Nachhaltigkeit. Sowohl sein Unternehmen als auch er selbst erhielten bereits eine Vielzahl an Auszeichnungen, als Anerkennung für ihr nachhaltiges Handeln. Hierzu zählen unter anderem der Deutsche Nachhaltigkeitspreis der Bundesregierung, der CSR-Preis der Bundesregierung, der Klimaschutzpreis, die Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem vereinten Europa oder auch den Ökologia-Preis des Umweltministeriums. Herr Professor Hipp setzt sich im Beruflichen wie auch im Privaten stark für ein faires, ökologisches Handeln ein und ist sowohl wirtschaftlich, als auch politisch bestrebt, Nachhaltigkeit und eine nachhaltige Gestaltung von Leben und Lebensräumen zu fördern.

Im Anschluss an die Veranstaltung findet im Foyer der Hochschule ein Get-Together statt.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Montag, 24. Juni 2019, 16 Uhr
Gebäude A, Hörsaal A
Hochschule Neu-Ulm

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Hochschule Neu-Ulm
Gebäude A, Hörsaal A