Abschlussbericht zum Projekt “AxIOME BAR” ist da

Jetzt reinlesen und informieren!

AxIOME BAR steht für Anwendungsorientierte InfOrmationen für Moderne hEizsysteme im neuBau für plAnung und betRieb und ist ein Projekt, das durch Mittel der Solarstiftung Ulm/Neu-Ulm gefördert wurde. 

Ziel des Projektes war es objektive und unabhängige Informationen über den Betrieb von Heizungssystemen in modernen Wohngebäuden für verschiedene Zielgruppen und deren Fragestellungen aufzubereiten und zur freien Verfügung zu stellen. Hierbei sind die aktuellsten technischen Entwicklungen und Forschungstendenzen ebenso berücksichtigt worden, wie die alltäglichen Herausforderungen in Einbau und Betrieb sowie die möglichen, lokalen Änderungen als Folge des Klimawandels. 

Während des Projektzeitraums wurden verschiedene Analysen zum Betrieb der Heizungssysteme in modernen Wohngebäuden durchgeführt. Unter anderem konnten Simulationen zur Erderwärmung und deren Einfluss auf den Wärmebedarf sowie die Nutzungspotentiale von z.B. Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen und Smart-Home-Technologien durchgespielt werden. Festzuhalten ist, dass der Klimawandel auch in Ulm bereits begonnen hat und den Betrieb von Gebäuden und Anlagen weiter beeinflussen wird. Je nach System sind die Auswirkungen unterschiedlich stark zu spüren. Neben den Bemühungen, eine Verstärkung des Klimawandels durch die Emission von Treibhausgasen zu verhindern, sollten auch die veralteten Regeln und Vorschriften an die jetzt schon messbare globale Erwärmung angepasst werden.

Zum Abschlussbericht mit allen Zahlen, Daten und Fakten.