Klimastreik von Fridays for Future

In Ulm gehen 6000 Demonstranten für den Klimaschutz auf die Straße

Tausende Schüler, Studenten, Eltern und Großeltern sind am Freitagnachmittag in Ulm für einen besseren Klimaschutz auf die Straße gegangen.

Leon und Felix (beide 11) haben Pappschilder gemalt, die sie am Freitagnachmittag auf dem Ulmer Marktplatz zeigten. Leons Schild zeigt eine kranke Erdkugel, Justus’ eine Sanduhr mit Erdkugel plus Atomkraftwerk und Friedhof. Die Jungs sind aus Hörvelsingen zum Klimastreik nach Ulm gefahren worden, … 

Zum Artikel der Südwest Presse …

So sah die Klima-Demo in Ulm aus …

Klima-Demo in Ulm: Die kreativsten Plakate …