Konferenzen und Vorträge – jetzt Online!

Den Austausch aufrecht erhalten

Auch in aktuellen, herausfordernden Zeiten ist es möglich sich zu treffen und zu vernetzten, sich auszutauschen und sich weiterzubilden: Nun aber im virtuellen Raum. So verlagern sich Vorträge und Konferenzen vermehrt auf Onlineplattformen.

Hier zwei Beispiele, wie Sie sich weiter zu wichtigen Themen unserer Zukunft informieren können:

Frühjahrsakademie mit der Universität Ulm

Im Rahmen der Frühjahrsakademie werden vier Vorträge aufgrund der aktuellen Corona-Lage online über www.zawiw.de übertragen.

Einer davon ist der Vortrag von Prof. Dr. Martin Müller vom Institut für Nachhaltige Unternehmensführung Universität Ulm:

Dienstag 24.03.2020 | 10:00 Uhr
“Green Economy versus Postwachstum und die Unmöglichkeit einer gesellschaftlichen Transformation?”

Und auch das Thema der Energiewende wird durch Prof. Dr. Dr. Rafaela Hillerbrand, vom Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse des Karlsruher Instituts für Technologie aufgenommen:

Donnerstag 26.03.2020 | 10:00 Uhr
Philosophische Betrachtungen der Energiewende: Chancen, Risiken, Unsicherheiten der Digitalisierung”

Aktuelle Informationen und das vollständige Programm finden Sie hier.

 

Pioneers of Change Online Summit 2020 | 18. bis 30. März 2020

Lernen Sie von über 30 Pionier*innen und Visionär*innen, wie wir heute die Welt von Morgen gestalten.

Täglich, kostenlose Interviews mit Pionier*innen und Visionär*innen zu verschiedenen Themenbereichen:

Wohin? – Zukunftsvisionen und Systemwandel

Wir sind uns wohl einig, dass wir Menschen so nicht weitermachen können. Aber wie kann ein attraktives Leben in einer “nachhaltigen” Zukunft ausschauen? Welche kraftvolle Geschichte des Gelingens können wir uns erzählen?
Lassen Sie sich inspirieren.

Wie? – Bewusstseins- & Kulturwandel

Wir brauchen einen tiefgreifenden Bewusstseins- und Kulturwandel, ein neues Verhältnis zur Natur und ein neues Verständnis, was es bedeutet, Mensch zu sein. Lernen Sie von den Lebenseinsichten dieser Menschen und bestärken Sie Ihre Zuversicht!

Was tun? – Aktiv werden und Alternativen entwickeln

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat – hat schon Marc Twain gesagt. Lass dir Mut machen von diesen Vorbildern, Querköpfen, evolutionären Visionär*innen. Und frag’ dich: Was kannst du selbst tun?

Weitere Informationen finden Sie hier.