Next Economy Award an nachhaltige Gründer*innen

Bewerbungsfrist bis 26. Mai verlängert

Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. vergibt gemeinsam mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung und der DIHK zum sechsten Mal den Next Economy Award (NEA) an nachhaltige Gründer*innen. Ausgezeichnet werden Start-Ups, die mit innovativen Geschäftsideen eine Nachhaltigkeitstransformation voranbringen und mit ökonomischen Modellen Antworten auf ökologische und soziale Fragen geben.

Der NEA soll „grünen Gründer/innen“ und Sozialunternehmern Unterstützung verschaffen, Impulse für nachhaltigkeitsorientierte Startups geben und Vorbilder prägen. Die Auszeichnung soll die Transformation zur „nächsten“, nachhaltigeren Wirtschaft insgesamt stärken und beschleunigen.

Dotiert ist der Preis mit 20.000 Euro. Startups können sich noch bis zum 26. Mai bewerben.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und der Bewerbung finden Sie auf der Webseite des NEA