Wie wird weniger genug?

Suffizienz als Strategie für eine nachhaltige Stadtentwicklung