unw vor Ort: Julius Gaiser GmbH & Co. KG – neue PV-Anlage in Betrieb genommen

Informationsgespräch über PV-Anlage und E-Mobilitätskonzept

Am 19. Februar 2021 besuchten die Vorstandsmitglieder Birgit Schäfer-Oelmayer und Kai Weinmüller das Mitgliedsunternehmen Gaiser zu einem Informationsgespräch über die neue PV-Anlage. An den Standorten in Ulm und Heidenheim werden jährlich ca. 100.000 kWh Strom umweltfreundlich erzeugt. Durch die Stromproduktion kann nun über die Hälfte des eigenen Bedarfs klimaneutral abgedeckt werden und ca. 70 Tonnen CO2 eingespart werden. Ergänzt wird die Maßnahme durch Einführung eines E-Mobilitätskonzepts und die Anschaffung von Elektro-PKWs.

Mehr dazu hier.