“Mehr Mut und weniger alte weiße Männer”

Ökonomin Katrin Muff über Unternehmen

Um die Klimakrise zu bekämpfen, müssen Unternehmen weltweit radikal umdenken, fordert die Ökonomin Katrin Muff. Und was machen dann Konzerne wie Nestlé und Coca-Cola?

Klimakrise, Artensterben, Ozeanverschmutzung: Bisher hat die Ökonomie die planetaren Grenzen und damit viele ökologische Probleme weitgehend ignoriert. Doch das ändert sich gerade rasant, Schlüsselbegriffe wie “Markt”, “Wettbewerb” oder “Schulden” werden neu gedacht und neu bewertet. Das wiederum wird die Spielregeln der Wirtschaftspolitik radikal verändern. Im Rahmen eines Fellowships beim THE NEW INSTITUTE haben wir bei führenden WissenschaftlerInnen nachgefragt: Wie lässt sich die Wirtschaft-Natur-Krise lösen?

Den Artikel bei ZEIT ONLINE weiterlesen …