Aktuelles

Alle Neuigkeiten aus dem unw auf einen Blick

Ob Nachrichten, unw-Termine, Veranstaltungstipps oder Pressemeldungen, hier sind die jeweils aktuellsten Neuigkeiten aus unserem Netzwerk aufgeführt. Damit Sie nichts Aktuelles verpassen, werden diese auch über unseren Newsletter “unw-extra” verteilt.

Oder sie schauen sich im Archiv auch ältere Beiträge an.

Notizen

Juli 2019

Bürger*innen auf der Suche nach einer nachhaltigen Wirtschaftsweise

Lebhafte Diskussion im Gemeindesaal St. Georg um Nachhaltigkeitsziele
Der in den jüngsten Wahlen deutlich gewordene Wunsch nach einer umweltgerechten und nachhaltigen Lebensweise zeigte sich im Andrang und im Inhalt der Diskussionen des Bürger*innen-Dialogs der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung am Montag, den…
Juli 2019

48h für besseren Klimaschutz

Vorbeischauen und mitmachen!
Am 12. Juli 2019 startet die #48hforclimate-Aktion der Fridays for Future Bewegung in Ulm.An diesem Freitrag bleibt es nicht bei der bereits bekannten Klimademonstration. Anschließend starten um 14 Uhr viele…
Juli 2019

Solarstrom für 20 Millionen Deutsche

66 % der PV-Betreiber erzeugen mehr Strom, als sie verbrauchen
Ergebnisse einer E.ON-Berechnung zeigen, dass bereits heute 66 % der Photovoltaik-Betreiber mehr Strom erzeugen, als sie über das ganze Jahr verbrauchen. Auf Deutschland hochgerechnet wären das mehr als 20 Millionen…
Juni 2019

Arbeitsplätze durch Erneuerbare Energien

Vorteile des Energiewandels
Im Jahr 2018 waren weltweit 11 Millionen Menschen in den Bereichen der erneuerbare Energien beschäftigt.  Im Vergleich dazu lag die Anzahl an Arbeitsplätzen im Vorjahr noch bei 10,3 Millionen. Ausschlaggebend…
Juni 2019

News der United Nations

Klare Signale zum Klima-Notstand
UN Climate Change Generalsekretärin Patricia Espinosa sendete bei der Pressekonferenz am 18.06.2019 in Bonn klare Signale anlässlich des Subsidiary Body for Scientific and Technological Advice (SBSTA)-Treffens:Es handelt sich im wahrsten…
Juni 2019

Klimaneutrale Veranstaltungen: Einfacher als gedacht!

Neue Broschüre mit Tipps für Organisatoren
120.000 Kilowattstunden Strom verbraucht ein Festival – das wäre ausreichend für die Versorgung einer Kleinstadt. Und selbst bei kleineren Veranstaltungen produziert ein Besucher durchschnittlich noch zwei Kilo Müll. Sein CO2-Fußabdruck…
Juni 2019

Erstes Fazit der Bürgerbeteiligung zum Klimaschutz in BW

Beteiligen Sie sich noch bis Ende Juni am Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept (IEKK)
Umweltminister Franz Untersteller freut sich über die gute Resonanz im Rahmen der Bürgerbeteiligung zur Weiterentwicklung des Maßnahmenkatalogs der Landesregierung zum Klimaschutz. In den ersten drei Wochen sind über 1.800 Kommentare…
Juni 2019

Dennis Meadows in Ulm

Limits to Growth After 45 Years
Die Frage nach den Grenzen des Wachstums, wie sie bereits 1972 vom „Club of Rome“ gestellt wurde, ist heute noch hochaktuell.Bei den Hochschultagen Ökosoziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit am Freitag, den…
Juni 2019

Abschlussbericht zum Projekt “AxIOME BAR” ist da

Jetzt reinlesen und informieren!
AxIOME BAR steht für Anwendungsorientierte InfOrmationen für Moderne hEizsysteme im neuBau für plAnung und betRieb und ist ein Projekt, das durch Mittel der Solarstiftung Ulm/Neu-Ulm gefördert wurde. Ziel des Projektes war…
Juni 2019

Handy-Sammel-Challenge gestartet

Aufruf zum Mitmachen!
Die lokale agenda ulm 21 macht mit bei der Handy-Challenge 2019: Bis 26. Juli wollen die Städte Blaubeuren, Blaustein, Dornstadt, Langenau und Ulm zusammen 5.000 Althandys und -tablets sammeln, die über…

Presse

22. Juni 2019 | Deutschlandfunk

“Die Städte sind in der Lage, Klimaschutz umzusetzen”

Vorbild Bottrop
Durch Gebäudesanierungen wurden die CO2-Emissionen Bottrops in nur zehn Jahren halbiert. Der Projektverantwortliche Burkhard Drescher forderte im Dlf andere Städte dazu auf, dem Beispiel zu folgen. Kommunen könnten einen entscheidenden Beitrag zum Klimaschutz leisten: "Das…
7. Juni 2019 | Süddeutsche Zeitung

Abstieg eines Öko-Stars

Die Geschichte eines Selbstbetrugs
Die Deutschen wollten früh mit Mülltrennen und Solarparks die Natur und das Klima retten. Doch das Land ist in vielen Bereichen zurückgefallen. Die Geschichte eines Selbstbetrugs.Stünde in einem Koalitionsvertrag die Wahrheit, dann müsste in Deutschland…
25. Mai 2019 | SÜDWEST PRESSE

Fridays for Future

Klimaschutz: 1600 Menschen gehen in Ulm auf die Straße
Es ist eine reichlich lange Liste, die das Organisations-Team der Ulmer Fridays for Future-­Gruppe dem Ulmer Oberbürgermeister am Freitagnachmittag im Rathaus überreicht hat. Die Schülerinnen, Schüler und Studierenden hatten jede Menge konkrete Vorschläge dabei, wie…
22. Mai 2019 | Radio free FM

Die Wissenschaft für den Klimaschutz – Scientists 4 Future

Interview von Radio free FM mit Prof. Dr. Michael Kühl
Seit einiger Zeit polarisieren die Demonstrationen der Fridays 4 Future-Bewegung die Welt. Auf der ganzen Welt gehen Kinder, statt in den Unterricht, auf die Straßen und demonstrieren für den Umwelt- und Klimaschutz. Neben viel Lob…
21. Mai 2019 | Entrepreneurs For Future | Pressemitteilung

E4F: 1.000 Unternehmen unterzeichnen Klima-Forderungskatalog

Wirtschaft will endlich mehr Klimaschutz umsetzen
Im Vorfeld des globalen Klimastreiks der Fridays For Future-Bewegung am 24. Mai fordern mehr als 1.000 Unternehmen der innovativen Wirtschaft von der Politik eine ambitioniertere Klimapolitik. Die sich in Anlehnung an die Jugendproteste „Entrepreneurs For…
14. Mai 2019 | ulm-news

“Scientists for Future”-Regionalgruppe Ulm gegründet

Wissenschaftler unterstützen "Fridays for Future"-Bewegung
Seit Wochen demonstrieren weltweit immer wieder freitags Schüler und Studierende, die Fridays for Future, und weisen dabei auf den Klimawandel und die daraus resultierenden Probleme für Umwelt und Mensch hin. Unterstützung hat die Bewegung der…
21. April 2019 | Augsburger Allgemeine

Digitalverband lobt Ulm: So smart ist die Stadt

Drei Ulmer Leuchtturmprojekte im Smart-City-Atlas der BitKom
Der Atlas des Branchenverbands Bitkom zeigt: Die Münsterstadt ist digital so gut vernetzt wie wenige andere Kommunen in Deutschland. Das sind die drei Leuchtturmprojekte.Viele deutsche Städte setzten darauf, wichtige Lebensbereiche digital zu vernetzen. Der Trend…
15. April 2019 | Plant-for-the-Planet | Pressemitteilung

Bäume, Action, Gummistiefel!

Plant-for-the-Planet in Ulm
Unter dem Slogan "Stop talking, start planting" begann auch in Ulm am Dienstag, den 9. April 2019 im Hans und Sophie Scholl-Gymnasium die Kinderbaumpflanz-Akademie. Das Interesse am Thema Klimakatastrophe und dem Schutz des blauen Planeten…
12. April 2019 | Bioland | Pressemitteilung

Verantwortung, Bewusstsein und Tatkraft in der Wirtschaft

Best Economy forum entwickelt Manifest für Politik und Weltwirtschaft
Diese Woche fand in Bozen das erste BEST ECONOMY forum statt, das von Bioland, Bio Hotels und Gemeinwohl-Ökonomie organisiert wurde. An drei Tagen trafen sich rund 200 Unternehmer*Innen, Wissenschaftler*Innen, Politiker*Innen, Studierende und Interessierte in der…
27. März 2019 | Plant-for-the-Planet | Pressemitteilung

Kinder pflanzen 100 Schwarzerlen

Die Plant-for-the-Planet-Akademie in Neu-Ulm war ein voller Erfolg
Am Samstagmorgen waren bereits früh über 20 Kinder auf dem Gelände der Carl Götz GmbH unterwegs. Sie hatten sich vorab rechtzeitig zur Plant-for-the-Planet Akademie angemeldet und einen der begehrten Teilnehmerplätze erhalten. Keiner wollte am 23.…