Evangelische Akademie Bad Boll prämiert Engagement für Klimaneutralität

Der diesjährige Akademiepreis richtet sich an Unternehmer*innen, junge Menschen, Startups, Bildungseinrichtungen, kirchliche/soziale Akteure u.a.m., die sich auf dem Weg machen, das Ziel Klimaneutralität Schritt für Schritt in ihrer Einrichtung/Unternehmen/Lebensweise konkret zu erreichen. Der Preis wird seit 2017 vergeben und ist mit 2.500 Euro dotiert. Zusätzlich werden die Reisekosten bis zu 500 Euro zur Teilnahem an der [..]


Wie sieht die Ökobilanz von PV-Anlagen aus?

Energetisch gesehen, hat sich eine PV-Anlage mit aktueller PV-Technologie nach rund einem Jahr amortisiert: Sie hat dann so viel Energie erzeugt, wie für ihre Herstellung aufgewendet werden musste. Während ihrer gesamten Lebensdauer, ca. 20 bis 30 Jahre, erzeugen die Module das 20-fache ihrer Herstellungsenergie. Für PV-Anlagen auf dem Dach kommen – wegen des höheren Wirkungsgrades [..]


Photovoltaik-Rechner

bietet eine grobe Orientierung für PV-Anlagen, ersetzt aber keine individuelle und fachgerechte Planung mit Simulations-und Wirtschaftlichkeitsberechnung,  2 Modi: Pflicht- und Expertenmodus,  Für kleine, private Anlagen werden automatisch anhand von wissenschaftlichen Simulationsrechnungen die Eigenverbräuche von zwei möglichen Lastprofilen ermittelt (Randbedingungen: bis 4000 kWh Stromverbrauch; 20 kWh Speicher und 20 kWp PV-Anlage),  Für größere Anlagen und Gebäudetypen wie [..]


Wattbewerb

Der Wattbewerb ist am 21. Februar 2021 gestartet, der Wettbewerb für den massiven Ausbau von Photovoltaik in deutschen Städten. Um faire Bedingungen zu bieten, findet Wattbewerb in zwei Kategorien statt: Städte bis 100.000 Einwohner*innen und Großstädte.Auch die Stadt Ulm nimmt an dem Wattbewerb teil! Partner für diese Initiative sind Fossil Free Karlsruhe, Parents for Future [..]


Wie werden PV-Module recycelt?

Seit 2016 sind durch das Inkrafttreten des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG) Hersteller dazu verpflichtet, die Kosten für Rücknahme und Recycling von PV-Modulen zu übernehmen. Private Anlagenbetreiber können ihre alten Module also einfach und kostenlos bei kommunalen Recyclinghöfen abgeben. Durch eine potentielle Recycling-Quote von über 90 % der Module ist es möglich, einen großen Teil der [..]


Liefert Photovoltaik relevante Beiträge zur Stromversorgung?

Im Jahr 2019 deckte die PV mit einer Stromerzeugung von 46,5 TWh 8,2% des Brutto-Stromverbrauchs in Deutschland, alle Erneuerbaren Energien kamen zusammen auf 43%. An sonnigen Tagen kann PV-Strom zeitweise bis zu 50% unseres momentanen Stromverbrauchs decken. Ende 2019 waren in Deutschland PV-Module mit einer Nennleistung von ca. 49 GW installiert, verteilt auf 1,8 Mio. [..]


Online-Innovationstour über die unw-Projekte am Eselsberg

Mit der virtuellen Innovationstour können spannende Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen und deren innovative Projekte aus der Wirtschaftsregion Ulm und Neu-Ulm entdeckt werden.  Im Projektgebiet Eselsberg werden im Rahmen des digitalen Stadt-Projekts zukunftskommune@bw neuartige Wege und Lösungen für die Herausforderungen der Quartiersentwicklung von morgen erprobt. Der unw verantwortet in diesem Projekt die Bereiche Umwelt, Energie, Ver- [..]


unw vor Ort: Julius Gaiser GmbH & Co. KG – neue PV-Anlage in Betrieb genommen

Am 19. Februar 2021 besuchten die Vorstandsmitglieder Birgit Schäfer-Oelmayer und Kai Weinmüller das Mitgliedsunternehmen Gaiser zu einem Informationsgespräch über die neue PV-Anlage. An den Standorten in Ulm und Heidenheim werden jährlich ca. 100.000 kWh Strom umweltfreundlich erzeugt. Durch die Stromproduktion kann nun über die Hälfte des eigenen Bedarfs klimaneutral abgedeckt werden und ca. 70 Tonnen [..]


Der Hackathon zur Bundestagswahl

Vom 19.-21. März laden wir euch ein, Teil von Neustart:Klima zu werden. Ein Wochenende lang entwickeln hunderte Zukunftsgestalter:innen gemeinsam Ideen bis zur konkreten Projektskizze. Eine Jury wählt die wirkungsvollsten Projekte aus. Die Teams erhalten insgesamt bis zu 100.000 Euro und Unterstützung durch Profis bei der Umsetzung ihrer Pläne.  Konkrete Idee im Kopf oder einfach nur [..]


Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU)

Mit dem Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) zeichnet das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit alle zwei Jahre Ideen aus, die im Bereich Klima- und Umweltschutz neue Wege aufzeigen. In sieben Kategorien werden innovative Technologien, Techniken, Verfahren, Prozesse, Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle für den Klima- und Umweltschutz ausgezeichnet. Mit dem IKU würdigen die Veranstalter das [..]