Innovationsfähigkeit der Wirtschaftsförderung

Angesichts einer wachsenden Zahl neuer regionalwirtschaftlicher, gesellschaftlicher und globaler Herausforderungen wird es für die Wirtschaftsförderungen der Kommunen immer dringlicher, sich mit Zukunftsthemen und den Möglichkeiten des Umgangs mit Krisen auseinanderzusetzen. Im Gemeinschaftsprojekt „Innovationsfähigkeit der Wirtschaftsförderung“ hat das Difu mit zehn Städten und Regionen Fragen der Innovationsnotwendigkeit der kommunalen Wirtschaftsförderung diskutiert und Entwicklungspfade erarbeitet. Dazu wurden [..]


Klimaneutralität in Unternehmen

Die zunehmende Verbreitung und Umsetzung von Klimaneutralitätszielen durch Unternehmen ist im Kern eine erfreuliche Entwicklung. Sie ist Ausdruck eines gestiegenen Bewusstseins dafür, dass die Klimakrise verantwortungsvolles und vorausschauendes Handeln von Unternehmen erfordert und Unternehmen bereit sind, diese Verantwortung auch zu übernehmen. Allerdings können Neutralitätsziele darüber hinwegtäuschen, dass die Gesellschaft im Allgemeinen und viele Unternehmen im [..]


Mein Jahr 2035

„Liebe Oma, ich bin so froh, dass ihr euch damals für die Klimawende eingesetzt habt. Vielen Dank dafür!“ Wäre es nicht ein tolles Gefühl, wenn unsere Enkel uns in 14 Jahren so einen Brief schreiben würden? Das ganze Video sehen Sie hier.  Neugierig? www.unser2035.de


Deutschland 2050 – wie der Klimawandel unser Leben verändern wird

Aprikosen aus Hamburg, Kühlräume für Berlin und Hochleistungskühe im Hitzestress. Spätestens die Hitzesommer 2018 und 2019 sowie die auch 2020 anhaltende Trockenheit haben es deutlich gemacht: Der menschengemachte Klimawandel ist keine Bedrohung für die ferne Zukunft ferner Länder, der Klimawandel findet statt – hier und jetzt. Doch welche konkreten Auswirkungen wird er auf unser aller [..]


GermanZero stellt den Maßnahmenkatalog zum 1,5-Grad-Gesetzespaket vor

Die derzeitige Klimapolitik der Bundesregierung bürdet kommenden Generationen eine erhebliche Last im Kampf gegen die Klimakrise auf. Die Begrenzung der Erderhitzung auf 1,5 Grad bedarf einer konsequenten Strategie sowie eines umfassenden und abgestimmten Bündels von Maßnahmen des Gesetzgebers. Beides war bislang nicht in Sicht. GermanZero hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Politik dabei [..]


Wir machen Zukunft ‒ Das spannende Zusammenspiel von Freiheit und Verantwortung

Am 22.03.2021 hatten mehr als 600 Zuschauer*innen die Gelegenheit, die Keynote der Polit-Ökonomin Maja Göpel (wissenschaftliche Direktorin am THE NEW INSTITUTE in Hamburg) zur Eröffnung der Frühlingstage der Nachhaltigkeit am KIT 2021 zu sehen. Sie verstand es, die komplexe Gemengelage aus Soziologie, Ökonomie und Ökologie unserer Zeit allgemeinverständlich darzulegen und lädt zum Beteiligen und Mitgestalten [..]


Wie hängen Achtsamkeit und Nachhaltigkeit zusammen?

Hier ein Hörtipp, der Sie vielleicht anspricht: „Interview mit dem Physiker Dr. Thomas Bruhn zu den Zusammenhängen von Achtsamkeit und Nachhaltigkeit. Daraus ist ein unglaublich schönes Gespräch entstanden, welches deutlich über die Themen in der Überschrift hinaus geht. Ein Tipp: Solltest du dich für persönliche Weiterentwicklung interessieren, höre dir die Folge auf jeden Fall an [..]


Urban Gardening

Auch im 21. Jahrhundert leben Menschen noch ebenso sehr von »Luft und Liebe« wie von Geld und Waren. Natur, Muße und Gemeinsinn bilden die Ressourcen, von denen und für die sie leben. Zwei Drittel der gesellschaftlich notwendigen Arbeit bestehen aus Hausarbeit, Eigenarbeit und Ehrenamt. Welche Bedeutung diese »andere Ökonomie« im Alltag von Menschen auch hierzulande [..]


#klimaretten ‒ Jetzt Politik und Leben ändern

Die Klimakrise ist da, auch schon in Deutschland zu spüren, und endlich kommt Bewegung in die satte und träge Gesellschaft. Fridays for Future sei Dank. Aber wie kann die Klimaerhitzung gestoppt werden? Ein radikaler ökologischer und zugleich sozialverträglicher Strukturwandel ist nötig – im Energiesektor, bei der Mobilität, bei Landwirtschaft und Ernährung, und im Gebäudebereich. Verhalten [..]


Wenden bitte!

Die Energiewende, die Mobilitäts- und Rohstoffwende – der Wandel hin zu einem nachhaltigen Lebens- und Wirtschaftsstil ist in vollem Gange. Er muss zügig und konsequent erfolgen, wollen wir die natürliche Tragfähigkeit unserer planetaren Grenzen nicht gefährden. Im Podcast „Wenden bitte!“ des Öko-Instituts beschreiben wir für solche „Wenden“ und weitere drängende Umweltthemen, wie gangbare Wege beschritten [..]