Radverkehr in den Niederlanden – von unseren Nachbarn lernen

Bildervortrag von Thomas Gotthardt, ADFC Kreisverband Göppingen

M25 – Ulm Stories | Münsterplatz 25

21. November 2019
19:00 - 20:30 Uhr


der Klimawandel betrifft uns alle. Es ist in höchstem Maße angebracht, dem Radverkehr als umweltfreundlichstem Teil neuer, vernetzter Mobilitätskonzepte einen viel größeren Stellenwert einzuräumen. Zu diesem Themenkomplex konnten wir Herrn Thomas Gotthardt vom ADFC KV Göppingen als Referenten gewinnen. Er zeigt auf, durch welche Maßnahmen es die Niederländer erreichten, dass im Durchschnitt 45 %, in erfolgreichen Städten wie Amsterdam oder Utrecht sogar bis zu 60 % Radverkehrsanteil am modal split möglich sind.

 Veranstaltungsflyer

Die Veranstaltung findet statt am Do, 21.11.2019 um 19:00 Uhr im Pop-Up-Info-Center der Lokalen Agenda in Ulm, Münsterplatz 25. Nach einem etwa 70-minütigen Vortrag besteht ausreichend Gelegenheit für Fragen und Diskussionen.

Wir möchten Sie zu diesem spannenden Vortrag herzlich einladen und bitten um kurze Rückmeldung mit Angabe der Teilnehmerzahl bis Di, 19.11.2019 per E-Mail an kontakt@adfc-ulm.de.

Mit freundlichen Grüßen,

Katrin Voss-Lubert
Vorsitzende ADFC Kreisverband Ulm / Alb-Donau