Strom vom eigenen Dach

Wie Sie selbst Klimaretter*in werden

Gasthof Rose

25. März 2020
19:00 Uhr


Informationsveranstaltung zu Photovoltaik

Bereits im Jahr 2015 haben 150 Staats- und Regierungschefs auf der Weltklimakonferenz in Paris beschlossen, die CO2-Emissionen bis 2050 einzudämmen und somit die Erderwärmung auf maximal 2 Grad zu beschränken.

Mit Photovoltaikanlagen können Hausbesitzer*innen und Hausgemeinschaften diesen Prozess beschleunigen und nebenbei ansehnliche Renditen erzielen.

Zu diesem Thema  lädt das PV-Netzwerk Donau-Iller und der BUND zur Informationsveranstaltung “Strom von Ulms Dächern” mit Theresa Volk von der Regionalen Energieagentur (REA) ein.