Ü20-PV-Anlagen – Was tun, wenn nach 20 Jahren die Einspeisevergütung endet?

WEBINAR: PV-Anlagen sollen am Netz bleiben

Online-Webinar

07. Mai 2020
16:00 - 18:00 Uhr


Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wird demnächst 20 Jahre alt. Damit fallen bald die ersten Photovoltaikanlagen aus der auf 20 Jahre festgesetzten Förderung. Dies wird zwar in wenigen Jahren zu einer sinkenden EEG-Umlage führen, stellt die Betreiber älterer Anlagen jedoch vor die Frage: Was tun mit meiner Photovoltaikanlage? Der Weiterbetrieb ist nach den derzeitigen Richtlinien zwar grundsätzlich möglich, aber nur wenn es einen Abnehmer für den Solarstrom gibt.
In der Informationsveranstaltung wird Ihnen aufgezeigt, wie es sich lohnt, die PV-Anlage weiter zu betreiben und wie Sie den selbst erzeugten Strom nutzen können.

Das Programm entnehmen Sie bitte hier.

Technische Hinweise zum Webinar finden Sie hier.

Zur Anmeldung bis zum 30.04.2020.