Wandel, Werte, Wachstum

Online Veranstaltung der InnoSÜD-Kreise

Online

16. Juni 2021
16:00 - 17:30 Uhr


Ein Unternehmen ohne klare Hierarchie, Mitarbeiter:innen, die flexibel und selbstorganisiert im Home Office arbeiten, und eine Produktpalette, die ständig überarbeitet wird – sieht so die Arbeit der Zukunft aus? Oder lassen sich New Work und (mittelständische) Tradition vereinen? 

Wir finden: Ja. Für die zweite Ausgabe der InnoSÜD-Kreise haben wir deshalb wieder Impulse und Beispiele aus Wissenschaft und unternehmerischer Praxis mitgebracht: Unternehmer:innen und Expert:innen, die sich neu aufstellen und Lösungen entwickeln, um dem wirtschaftlichen, technologischen und sozialen Wandel zu begegnen. 

Produkte, Arbeitsorganisation, Tätigkeiten und Werte: Unternehmen können (und müssen) sich auf verschiedenen Ebenen verändern. Wie das gelingen kann, zeigen unsere Gäste bei den InnoSÜD-Kreisen am 16. Juni 2021, berichten aus ihren Erfahrungen und laden an virtuellen Thementischen zum Austausch ein. Mit dabei sind Vertreter:innen von Consinion GmbH, Huber Health Care SE, Robert Bosch GmbH und Rentschler Biopharma SE.

Bei diesem Austausch ist auch Ihr Input gefragt: Bereits bei der Anmeldung zur Veranstaltung können Sie als Teilnehmer:innen Themen und Fragen einreichen, die Sie in diesem Kontext ausführlicher besprechen möchten. Außerdem besteht die Möglichkeit, den weiteren Austausch zu bestimmten Themen fortzuführen.

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich: www.innosued.de/kreise2021-wandel

Das Team der InnoSÜD-Kreise:
Wir sind ein Team aus Wissenschaftler:innen der Hochschulen Biberach und Neu-Ulm. In unseren InnoSÜD-Teilprojekten beschäftigen wir uns mit ganz unterschiedlichen Themen: Von Biotechnologie über Gesundheitsmanagement und Nachhaltigkeit bis hin zu agilen Methoden. Mit den InnoSÜD-Kreisen möchten wir diese verschiedenen Perspektiven zusammenführen und so den branchen- und fachbereichsübergreifenden Austausch anregen.