Wertebasierte Perspektiven für Beschaffung, Personalwesen und Produktentwicklung

Workshop 1: Nachhaltige Personalentwicklung für Mitarbeitermotivation und -bindung

Online

09. Februar 2021
8:30 - 13:00 Uhr


Wir stecken mittendrin im Wandel – wirtschaftlich, gesellschaftlich und ökologisch. Zivilgesellschaft, Staat und Unternehmerschaft sind gleichermaßen gefordert, Verhaltensweisen und bislang geltende Erfolgsfaktoren zu hinterfragen.

Sich der unternehmerischen Verantwortung aktiv zu stellen und sich mit den Herausforderungen einer Neuausrichtung bewusst auseinanderzusetzen wird Sie und Ihr Unternehmen mit ganz grundlegenden Fragen konfrontieren. Wie gehen Sie damit um? An welchen Werten orientieren Sie sich? Wie setzen Sie eine sozial-ökologische Wirtschaftsweise ganz konkret im Umgang mit Mitarbeitenden, Kund:innen, Lieferant:innen, Eigentümer:innen und der Gesellschaft um?

Die Gemeinwohl-Ökonomie bietet eines der systematischsten Instrumente, um sich diesen Fragen zu stellen, sich wertebasiert zu verorten und auszurichten. In unserer Workshopreihe haben Sie die Möglichkeit sich an konkreten Handlungsfeldern das Morgen auszumalen. Wir laden ein zum Austausch mit anderen Unternehmen und zeigen gelebte Praxis von GWÖ-Pionierunternehmen auf. Die Workshopreihe wird Sie darin unterstützen, eine strategische Haltung zum Thema zu entwickeln und konkrete Maßnahmen für Ihr Unternehmen abzuleiten.

Inhalte

  • Impuls „Ethisches Wirtschaften“ jeweils mit konkretem Bezug zur relevanten Berührungsgruppe – Lieferant:innen, Mitarbeitende, Kund:innen
  • Kleingruppenarbeit „Was heißen die GWÖ Werte (Menschenwürde, Solidarität & Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit, Transparenz & Mitentscheid) für die tägliche Arbeit?“
  • Good Practice aus erfolgreichen gemeinwohlbilanzierten Unternehmen kennenlernen und daraus Chancen und Risiken ableiten
  • Austausch auf Augenhöhe mit Unternehmen aus der Region

Ihr Nutzen

  • Lernen Sie ethische Lösungsperspektiven für Ihre Organisations- und Geschäftsentwicklung kennen.
  • Erfahren Sie mehr über Good Practice aus erfolgreichen gemeinwohl-bilanzierten Unternehmen verschiedener Branchen und Größen.
  • Tauschen Sie sich auf Augenhöhe mit anderen Führungskräften und Unternehmer:innen aus der Region aus.
  • Gleichen Sie Ihre persönliche Ausrichtung mit der eines bereits gelebten alternativen Wirtschaftsmodells ab.

Kosten

300,00 € zzgl. MwSt. je Workshop
Jede weitere Person aus derselben Firma erhält 50 % Rabatt.
Eine firmeninterne Variante der Workshops ist auf Anfrage möglich.

Teilnehmende

Geschäftsleitungen und Führungskräfte kleiner und mittelständischer Unternehmen

Mindestens 3 Firmen; maximal 12 Personen

Moderation

Jeder Workshop wird durch ein Team aus zwei regionalen und berufserfahrenen Gemeinwohl-Ökonomie-Expert:innen begleitet.

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet als virtueller Workshop statt.
Sollten Terminverschiebungen notwendig sein, ist eine kostenfreie Stornierung der Teilnahme möglich.

Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre verbindliche Anmeldung unter ulm@ecogood.org
Anmeldeschluss ist jeweils 10 Tage vor der Veranstaltung.

Veranstalter

Logo der Gemeinwohl-Ökonomie Ulm

Die Workshopreihe 2021 ist ein Angebot der Gemeinwohl-Ökonomie Ulm.