Was wurde notiert

Archivierte Notizen und Presseartikel

12. Dezember 2018 | Notizen

unw-Nachrichten 2018 jetzt auch online

Die aktuelle Mitgliederzeitschrift wurde Anfang Dezember verteilt
unw-Nachrichten 2018 – Heft 26 (pdf – 5,6 MB)Die aktuellen unw-Nachrichten berichten ausführlich über die Stadthausveranstaltung 2018 „nachhaltig digital“. Sie zeigen ferner, dass mit Aktivitäten auf regionaler Ebene Veränderungen angestoßen werden können,  so unter anderem in den dargestellten Solarstiftungsprojekten.  Anlässlich unseres 25-jährigen Jubiläums erinnert sich Alt-OB Ivo Gönner an die Anfänge des…
27. November 2018 | Lesetipps

Franz Josef Radermacher: Der Milliarden-Joker.

Wie Deutschland und Europa den globalen Klimaschutz revolutionieren können
Der Ulmer Wirtschafts- und Systemwissenschaftler Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz Josef Radermacher hat ein neues Buch „Der Milliardenjoker“ geschrieben, das als Antwort auf den aktuellen Weltklimabericht gelesen werden kann. Er geht darin auf alle im Sonderbericht des Weltklimarates „Global Warming of 1.5 °C“ 1 angesprochenen Punkte ein.[caption id="attachment_5293" align="alignleft" width="188"] Quelle:…
27. November 2018 | Notizen

Größte E-Lastenrad-Flotte 2018 in Stuttgart versammelt

Profitieren Sie jetzt von der Förderinitiative E-Lastenräder
Minister Hermann: Ein starkes Bild für Cargobikes in Baden-Württemberg„Elektrische Lastenräder können bereits heute sehr viele Autos ersetzen. Wir freuen uns, mit unserer Förderung so einen großen Erfolg zu haben. Wer ein E-Lastenrad fährt, hat sich an die Spitze der Verkehrswende gesetzt“, sagte Verkehrsminister Winfried Hermann zu den über 60 E-Lastenrad-Fahrern,…
27. November 2018 | SÜDWEST PRESSE

Stadträte wollen Gemeinwohl stärken

Zu Vortrag und Podiumsdiskussion "Wirtschaft neu denken" von Christian Felber am 22.11.2018
Die Gemeinwohl-Ökonomie will ein ethisches Wirtschaftsmodell etablieren, in dem das Wohl von Mensch und Umwelt im Zentrum des Denkens und Handels steht. Eine Idee, die auf großes Interesse stößt: Im Stadthaus gab es jedenfalls selbst kaum mehr Stehplätze, als Christian Felber, der Begründer der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung, über Ziele und Inhalte sprach. [caption…
21. November 2018 | Notizen

(auf)räumen für einen guten Zweck

Ihre Hilfe ist gefragt
Die AG West e.V. hat ein neues Projekt. Im „SIEGLE“, dem ehemaligen Schuhhaus in der Söflingerstraße 194, werden im nächsten Jahr gute gebrauchte Waren, interessante Upcycling-Ideen und fair gehandelte und regionale Produkte angeboten. Geplant ist ein Laden, der im Ulmer Westen die Nachhaltigkeit ganz konkret in die Umsetzung bringt. Die…
20. November 2018 | SÜDWEST PRESSE

Hochschule Ulm will „Fairtrade-Uni“ werden

An der Hochschule Ulm setzt man auf Nachhaltigkeit – ganz praktisch
Wenn Ursula Klaschka ihren Studenten etwas über unfairen Handel erzählen will, dann tut sie das am liebsten am Beispiel Schokolade. Da kann jeder mitreden. In kaum einem Land wird so viel genascht wie in der Bundesrepublik. Eine Million Tonnen konsumieren die Deutschen jährlich. Das entspricht fast einem Viertel der Weltproduktion.Produziert…
19. November 2018 | Notizen

Klimasparbuch Ulm/Neu-Ulm nun auch als gutes Beispiel von Kommunen für Kommunen

Aufnahme bei Klima-log
Beim Klima-log findet man gute Praxisbeispiele von Städten, Gemeinden und Landkreisen, die im kommunalen Klimaschutz aktiv sind – nun ist auch unser Klimasparbuch aufgenommen.Alle Projektbeispiele sind sechs Maßnahmenbereichen ([icon name="file-pdf-o" class="" unprefixed_class=""] 264 KB) zugeordnet. Diese repräsentieren die wesentlichen Handlungsfelder, in denen Kommunen aktiv Einfluss auf ihren Energiebedarf, ihre Energieeffizienz,…
19. November 2018 | Fundiertes Wissen

Stromspeicher – Inspektion 2018

Neue Studie der HTW Berlin nimmt erstmals 20 Solarstromspeicher unter die Lupe
Mit einer Solarstromanlage auf dem Dach und einem Batteriespeicher im Haus können sich Privathaushalte selbst mit Strom versorgen. Was bislang fehlte, war ein unabhängiger Vergleich der am Markt erhältlichen Solarstromspeicher. Im Rahmen der Stromspeicher-Inspektion 2018 hat die Forschungsgruppe Solarspeichersysteme der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) jetzt erstmals…
12. November 2018 | unw-Mitgliedsunternehmen

„500 neue Bäume für Ulm“ – erfolgreiche Baumpflanzaktion der Volksbank

7. Klimaschutztag der Volksbank Ulm-Biberach eG
Bereits zum siebten Mal fand der Klimaschutztag der Volksbank Ulm-Biberach eG statt. Am 14. Oktober wurden gemeinsam mit zahlreichen Besuchern am Waldrand in Ulm-Harthausen insgesamt 500 neue Bäume gepflanzt – und damit die Klima-Initiative „Ulm pflanzt Bäume“ unterstützt.   „Für mehr Natur in der Region“ – so hieß das Motto des…
5. November 2018 | Solarstiftungsprojekte

Solarstiftungsprojekt beim Forum Synergiewende: Heizen mit Solarstrom

Erfahrungen mit der Sektorenkopplung im Projekthaus Ulm
Herr Dr. Ruf präsentierte Ergebnisse der Begleitforschung zum Projekthaus Ulm, einem 2013 errichteten Niedrigenergiehaus, welches mit moderner Messtechnik und Datenaufzeichnung ausgestattet wurde. Im Projekthaus Ulm sind neben einer 9 kWp und 4 kWp PV-Anlage auch eine zweistufige Luftwärmepumpe mit Direktkondensation, eine Pelletheizung für den Bivalenzbetrieb, ein thermischer Schichtspeicher sowie ein…