Auf der Suche nach einem Geschenk mit Sinn?

Wie wäre es, in diesem Jahr in eine Strompreisbremse zu investieren? Häh, was soll das denn sein? Einfach ein oder zwei Solarmodule an ein sonniges Plätzchen auf Balkon, Terrasse oder im Garten stellen oder hängen und bald einen Teil Ihres Strombedarfes selbst erzeugen.  Eine ausführliche Checkliste finden Sie hier.


Anmeldung von Balkon-PV-Anlagen im Gebiet der Netze BW

Im Netzgebiet von Netze BW gelten für den sicheren Anschluss und Betrieb von Klein-PV-Anlagen folgende Voraussetzungen: Steckerfertige Erzeugungsanlagen dürfen auf keinen Fall an Haushalts- bzw. SCHUKO-Steckdosen betrieben werden.Es muss eine spezielle Energiesteckdose (z. B. nach der Vornorm DIN VDE V 0628-1 (VDE V 0628-1)) von einem Elektroinstallateur eingebaut werden. Unter dieser Voraussetzung ist die Einspeisung [..]


Checkliste für Ihre Photovoltaik-Anlage

Wenn Sie diese Liste ausfüllen, sind Sie bestens vorbereitet für die Energieberatung oder das Gespräch mit dem Solarinstallationsbetrieb. Die zweiseitige Liste umfasst alle Punkte, die für eine Auslegung der PV-Anlage und für eine Abschätzung der Wirtschaftlichkeit notwendig sind. Einfach zum Gespräch mitbringen – und am besten gleich einen Termin vereinbaren.   Für Ulm und Alb-Donau-Kreis: Regionale [..]