Notizen

Kleine Meldungen aus unserem Netzwerk

Oktober 2017

Abschluss des „Lebenswelt“-Projekts

Im Ruhetal Engagierte stellen umgesetzte Projekte vor
Nach einem Jahr Laufzeit wurde Mitte Oktober der erfolgreiche Projektabschluss der „Lebenswelt“ gefeiert: Nach intensiven Wochenend-Modulen – bestehend aus Theorie-Einheiten sowie Aktivitäten und Exkursionen – zu den Themen globale Zusammenhänge,…
Oktober 2017

Energie- und Klimaschutzexperten fordern stärkere CO2-Bepreisung

Neuer ökonomischer Rahmen soll Erreichen der Klimaschutzziele ermöglichen
15 führende Energie- und Klimaschutzexperten haben in einer gemeinsamen Erklärung dazu aufgerufen, den ökonomischen Rahmen der Energiewende neu auszurichten und dabei einen stärkeren Fokus auf die Vermeidung von CO2 zu…
Oktober 2017

Schulungen zu Photovoltaik und Speichertechnologie am WBZU

Mit Unterstützung aus Mitteln der Solarstiftung Ulm/Neu-Ulm konnte am Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologien der Handwerkskammer Ulm (WBZU) ein neues Labor mit Photovoltaikanlagen und Speichern eingerichtet werden. Mit der installierten Visualisierung…
Oktober 2017

Klimawandel – wie verändert sich der Südwesten?

Ein Film von Axel Wagner | SWR Fernsehen BW
Alle Welt spricht vom Klimawandel: Schmelzende Polkappen, steigender Meeresspiegel, Dürren und Hunger in der Welt. Aber wie wirkt sich der Klimawandel auf den Südwesten Deutschlands aus? Auf Tiere und Pflanzen,…
September 2017

Ein Gemeinwohl-Konto für Österreich

Lizenzantrag bei der Finanzmarktaufsicht eingereicht
Ein wichtiger Meilenstein zur Umsetzung des ersten österreichischen Gemeinwohl-Kontos ist getan: Die Gemeinwohl-Zahlungsdienstleistungen AG, eine Tochter der Genossenschaft für Gemeinwohl, hat einen Lizenzantrag bei der österreichischen Finanzmarktaufsicht gestellt.Eine ethische Alternative…
September 2017

1. unw win-charta praxisworkshop

Vier regionale Praxisunternehmen präsentierten ihre Erfolge
Eröffnung des WIN-Charta Praxisworkshops durch den Gastgeber
Der WIN-Charta Praxisworkshop am 26. September war sehr erfolgreich. Über 30 Personen kamen in die IHK, um mehr über die WIN-Charta des Landes zu erfahren. Die vier Vertreter der unw-Mitgliedsunternehmen …
September 2017

Mehr Klimaschutz mit einer CO2-Abgabe

Ein Preis für den Klimaschaden, den fossile Energieträger verursachen
Um die Internationalen Klimaschutzziele zu erreichen, ist es erforderlich, dass die CO2-Emissionen schnell sinken. Daher müssen die Emissionen fossiler Energieträger einen Preis für den Klimaschaden erhalten, den sie verursachen.Ein sinnvolles…
September 2017

Engagierte Hobby-Gärtner*innen gesucht für den neuen Quartiersgarten im Dichterviertel

Mit Finanzhilfen der nicht-investiven Städtebauförderung (NIS) entsteht im Sanierungsgebiet „Dichterviertel“ in enger Kooperation mit dem dortigen Quartierstreff „Café Blau“, der Sanierungstreuhand Ulm GmbH und der AG West bald schon ein…
August 2017

Solarstiftungsprojekt unterstützt eine Musikveranstaltung der „besonderen ART“

Energie durch Kleintransporter bereitgestellt
Im Rahmen der „Nacht der Wissenschaft“ zum 50. Jubiläum der Universität Ulm fand im Farntal des Botanischen Gartens eine Musikveranstaltung der „besonderen ART“ statt.Die EMU, eine Gruppe von Soundkünstlern des…
August 2017

Schüler lernen am WBZU Speichertechnologien kennen

Solarstiftungsprojekt überregional bekannt
Zwei Klassen der Erwin-Teufel-Schule aus Spaichingen haben das Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologien (WBZU)  der Handwerkskammer Ulm besucht. Unter dem Titel „Elektromobilität, Batterie, Energiewende“ referierte Peter Pioch vom WBZU der Handwerkskammer…