Lernen. Weiterbilden. Mitmachen.

Herzlich Willkommen

auf den Seiten des Ulmer Initiativkreises nachhaltige Wirtschaftsentwicklung e. V. (unw), dem aktiven Vermittler zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft in der Stadt und in der Region. Im unw bringen Unternehmer, Professoren und Bürger ihr Wissen und ihr Engagement ein, initiieren und informieren über nachhaltig geprägte Arbeits- und Wirtschaftsweisen. Unser Ziel ist es, miteinander füreinander und eine bessere Umwelt aktiv zu sein. Ganz im Sinne unseres Gründers Helge Majer (1941 – 2006).

Veröffentlichungen

Fundiertes Wissen

Weiterbilden.

Veranstaltungen

Impulse für Nachhaltigkeit

Projekte

Gemeinsam handeln

 

Aktuelle Notizen

Mai 2020

Photovoltaiknutzung in der Landwirtschaft

Neue Infobroschüre
Einblick in die umfangreichen Möglichkeiten der nachhaltigen Sonnenstromproduktion in der Landwirtschaft Mit der neuen Broschüre und den darin vorgestellten umfangreichen sowie spannenden Anwendungsmöglichkeiten, zeigt der…
Mai 2020

Schulmaterial zu nachhaltigerem Modekonsum

Die Jugend bilden, informieren und aktiv werden lassen!
Das gemeinsame Projekt – “BNTextillabor Bildung für nachhaltigen Textilkonsum bei Jugendlichen“ der Universität Ulm und der Technischen Universität Berlin  hat sich die Beforschung von nachhaltigerem…
Mai 2020

Next Economy Award an nachhaltige Gründer*innen

Bewerbungsfrist bis 26. Mai verlängert
Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. vergibt gemeinsam mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung und der DIHK zum sechsten Mal den Next Economy Award (NEA) an…
Mai 2020

Sensorik gegen überfüllte Häckselplätze

Nehmen Sie jetzt an unserer Umfrage teil!
Lange Warteschlangen, oder bereits überfüllte Häckselplatze, das muss nicht sein. – Nehmen Sie jetzt an unserer Umfrage teil!Als Teil des Projektes Zukunftskommune der Stadt Ulm…
Mai 2020

Mitmachaktion: Stunde der Photovoltaik

Wie viel PV-Anlagen werden wir finden?
[caption id="attachment_8828" align="alignright" width="1024"] Auf diesem Bild sind sechs Anlagen zu sehen, für die es jeweils einen Punkt gibt - auch Solarthermie zählt! Die Aufnahme…
Mai 2020

Buchvorstellung: ulmGrün

Lesestoff, Augenschmaus und Anregungen für Spaziergänge
Der Frühling ist in vollem Gang, und grüne Oasen in der Stadt sind mehr denn je gefragt. "ulmGrün", das neue Buch der lokalen agenda ulm…

Aktuelle Pressemeldungen

2. Mai 2020 | klimareporter°

“Köpfe müssen rauchen, nicht Schornsteine”

Lösungen für die Dreifachkrise aus Corona, Wirtschaftsabsturz und Klimaerhitzung
Für die Dreifachkrise aus Corona, Wirtschaftsabsturz und Klimaerhitzung gibt es viele Lösungen, die nicht einmal teuer sein müssen, sagt der Umweltexperte Rainer Grießhammer. Das Aufwärmen von Uraltkonzepten gehört nicht dazu. Wie der Corona-Neustart den Klimaschutz ankurbeln kann, beleuchtet Klimareporter° in einer Interview-Serie – Teil 1.Klimareporter°: Herr Grießhammer, was bedeutet die Coronakrise für…
1. Mai 2020 | klimareporter°

Österreich und Schweden verabschieden Kohle

Deutschland hängt beim Ausstieg aus der Kohleverstromung hinterher
Fast zeitgleich motten Energiekonzerne in Österreich und Schweden die letzten laufenden Kohlekraftwerke ein. Weitere Länder Europas werden dem Beispiel bald folgen – ausgerechnet Deutschland will noch lange an dem klimaschädlichen Brennstoff festhalten.Nur wenigen Medien in Deutschland war es eine Erwähnung wert. Dabei war es keine Untertreibung, als der österreichische Energiekonzern…
27. April 2020 | Pressemitteilung | unw

Tipps und Tricks für den öko-fairen (Corona)-Alltag

Klimasparbuch Ulm und Neu-Ulm 2020/21
Das Klimasparbuch Ulm/Neu-Ulm 2020/21 ist da. Am 15. April 2020 wurde die Neuauflage beim herausgebenden Ulmer Initiativkreis nachhaltige Wirtschaftsentwicklung (unw) e.V angeliefert. Mit der Wiedereröffnung von Buchläden und kleinen Geschäften bis 800 Quadratmetern am Montag, den 20.04.2020 haben auch die kooperierenden Ausgabestellen geöffnet.Die Neuauflage des Klimasparbuchs ist somit ab sofort…
19. April 2020 | Süddeutsche Zeitung

Aufklärung und Aufgaben

Claudia Kemferts Klimabuch für junge Leute
Brauchen wir eine Ökodiktatur? Wie können wir Klimaleugnung enttarnen? Die Ökonomin Claudia Kemfert hat ein Klimabuch nicht nur für junge Leute geschrieben.Von Ernst Ulrich von WeizsäckerSehr schön beschreibt Claudia Kemfert schon in der Titelage, worum es geht: am Freitag demonstrieren, am Wochenende diskutieren, ab Montag anpacken und umsetzen. Es ist…

Der Ulmer Baumzähler zeigt das Engagement unserer Initiative “Ulm pflanzt Bäume”

Das Ziel für Ulm liegt bei zusätzlichen 124.781 Bäumen – für jede/n Ulmer Bürger/in einen. Pervormance international, Trivis, die Volksbank und die lokale agenda ulm 21 haben bereits 5.500 Bäume bei Plant-for-the-Planet zugesagt. Unser gemeinsamer Ulmer Baumzähler bündelt alle zusätzlichen Baumpflanzungen und Baumspenden und lässt sie wiederum in den Trillion-Tree-Baumzähler von Plant-for-the-Planet einfließen. Sie sind damit Teil der weltweiten Kampagne. Sorgen Sie dafür, dass es mehr werden: Pflanzen Sie mit!