Lernen. Weiterbilden. Mitmachen.

Herzlich Willkommen

auf den Seiten des Ulmer Initiativkreises nachhaltige Wirtschaftsentwicklung e. V. (unw), dem aktiven Vermittler zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft in der Stadt und in der Region. Im unw bringen Unternehmer, Professoren und Bürger ihr Wissen und ihr Engagement ein, initiieren und informieren über nachhaltig geprägte Arbeits- und Wirtschaftsweisen. Unser Ziel ist es, miteinander füreinander und eine bessere Umwelt aktiv zu sein. Ganz im Sinne unseres Gründers Helge Majer (1941 – 2006).

Veröffentlichungen

Fundiertes Wissen

Weiterbilden.

Veranstaltungen

Impulse für Nachhaltigkeit

Projekte

Gemeinsam handeln

 

Aktuelle Notizen

Aktuelle Pressemeldungen

15. Januar 2020 | klimareporter°

Nichtstun ist gefährlich

Risiko-Report 2020 des Weltwirtschaftsforums
Von Umweltrisiken wie Extremwetter und Naturkatastrophen geht derzeit die größte Bedrohung aus, heißt es im neuen Weltrisikobericht des Weltwirtschaftsforums. Bei der Klimakrise nicht zu handeln, sei viel teurer als Klimaschutz. Für Kritiker sind die Warnungen scheinheilig. Die Herausgeber des Reports stünden für einen neoliberalen Kapitalismus, der die Klimakrise erst verursacht…
9. Januar 2020 | Pressemitteilung | BUND-Umweltzentrum Ulm

Pressekonferenz BUND zur Energiewende

Energiewende beschleunigen
Gemeinsame Pressekonferenz des BUND-Regionalverband Donau-Iller, BUND-Kreisverband Ulm, BUND-Kreisverband Biberach und des BUND-Kreisverband Alb-Donau."Der BUND setzt sich für eine Beschleunigung der Energiewende vor Ort ein. Wer angesichts des fortschreitenden Klimawandels immer noch glaubt, es sei genügend Zeit zu handeln und die Energiewende könne warten, obwohl es eigentlich bereits fünf nach zwölf…
16. Dezember 2019 | MAURER Veranstaltungstechnik | Presseinformation

Wie geht nachhaltige Unternehmensführung?

70 Gäste beim zweiten Salongespräch der Maurer Veranstaltungstechnik GmbH
Blaustein-Dietingen. Das Wort Klimaschutz ist in aller Munde. Viele Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte fragen sich, wie man mit dem eigenen Betrieb dazu beitragen kann, langfristig wertvolle Ressourcen unserer Erde zu erhalten und Schadstoffe zu reduzieren - sprich nachhaltig und mit Gewinn zu wirtschaften! Antworten darauf gab es beim 2. Salongespräch…
22. November 2019 | Pressemitteilung | InnoSÜD

InnoSÜD-Blickpunkte: Reger Austausch zum Thema Nachhaltigkeit

Rückblick auf die Veranstaltung vom 20. November 2019 in der Hochschule Neu-Ulm
Regionale Akteur*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Bürgerschaft diskutierten bei den InnoSÜD-Blickpunkten am 20. November 2019 in der Hochschule Neu-Ulm über Wege in eine nachhaltige Zukunft. Dr.h.c.mult. Annette Schavan, ehemalige Bundesministerin für Bildung und Forschung, eröffnete die von circa 200 Gästen besuchte Veranstaltung. Bild: BERND JAUFMANN – www.artyshock-foto.de Dr.h.c.mult. Annette…

Der Ulmer Baumzähler zeigt das Engagement unserer Initiative “Ulm pflanzt Bäume”

Das Ziel für Ulm liegt bei zusätzlichen 124.781 Bäumen – für jede/n Ulmer Bürger/in einen. Pervormance international, Trivis, die Volksbank und die lokale agenda ulm 21 haben bereits 5.500 Bäume bei Plant-for-the-Planet zugesagt. Unser gemeinsamer Ulmer Baumzähler bündelt alle zusätzlichen Baumpflanzungen und Baumspenden und lässt sie wiederum in den Trillion-Tree-Baumzähler von Plant-for-the-Planet einfließen. Sie sind damit Teil der weltweiten Kampagne. Sorgen Sie dafür, dass es mehr werden: Pflanzen Sie mit!