Kopfzeile

Liebe Mitglieder und Freunde des unw,

Sie erhalten heute mit unserem unw-Newsletter Mai 2021 wieder aktuelle Informationen aus und um den Ulmer Initiativkreis nachhaltige Wirtschaftsentwicklung (unw).

Unser PV-Netzwerk informiert diesmal über die neuen EEG-Vergütungssätze, einen PV-Planungsleitfaden für Fachhandwerker und Installateure und einen Leitfaden für die Planung von PV-Anlagen und der solaren Eigenversorgung. Ferner gibt es einen Überblick über die steuerliche Handhabung von PV-Anlagen und Speichern.

Ganz aktuell ist auch unser Bericht über die online durchgeführte unw-Stadthausveranstaltung 2021.

Schön wäre es, wenn Sie an der Umfrage der Hochschule Neu-Ulm zum Thema Nachhaltigkeit teilnehmen. 

Über das spannende Zusammenspiel von Freiheit und Verantwortung spricht Prof. Dr. Maja Göpel in unserem Video-Tipp. Unser Hörtipp enthält ein interessantes Interview mit dem Physiker Dr. Thomas Bruhn zu den Zusammenhängen von Achtsamkeit und Nachhaltigkeit. Und in unserem Lesetipp geht es um die Rückkehr der Gärten in die Stadt.

Außerdem verweisen wir auch diesmal auf interessante Beiträge zu unseren Themen in den Medien und auf bevorstehende Veranstaltungen. 

Wir sind sicher, dass unw extra Ihnen auch diesmal interessante Neuigkeiten und Termine bringt.

Mit nachhaltigen Grüßen,
das unw-Redaktionsteam

---

Aktuelles aus dem PV-Netzwerk

Mehr Sonnenenergie im Südwesten ernten!

EEG-Vergütungssätze Mai bis Juli 2021

Eine Übersicht der Bundesnetzagentur 

Die EEG-Vergütungssätze für die kommenden drei Monate wurden veröffentlicht, wie immer angepasst nach dem sogenannten "atmenden Deckel". Je mehr Solaranlagen in Betrieb gesetzt werden, desto stärker sinken die Vergütungen. Die monatliche Absenkung beträgt diesmal 1,4 %. Sie finden die aktuellen Vergütungssätze auf der Webseite der Bundesnetzagentur: Vergütungssätze einsehen

Weiterlesen ...

---

SMA veröffentlicht Planungsleitfaden für Fachhandwerker und Installateure zu Ü20-Anlagen

Wie Sie Ihre Anlage optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen

Der Photovoltaik-Systementwickler SMA Solar hat einen Planungsleitfaden für Installateure vorgelegt. Dieser zeigt, was für den Weiterbetrieb von ausgeförderten PV-Anlagen zu beachten ist.

Weiterlesen ...

---

Steuerliche Handhabung von PV-Anlagen und Speicher

Kompakter Überblick

Dieses Video von Steuerberater Jürgen Lemke der Kanzlei rewist - Steuerberater Lemke & Scheffold PartG mbB bietet kompakt einen Überblick über die steuerliche Handhabung von PV-Anlage u. Speicher. Es entstand im Rahmen eines Webseminars unseres PV-Netzwerkpartners Regionah Energie GmbH. Angesprochen werden neben allgemeinen Grundlagen die Gewerbe-, Umsatz-, Einkommen- und Grunderwerbsteuer aber auch die Auswirkungen im Bereich Krankenversicherung und Vorruhestandsregelungen.

Weiterlesen ...

---

PV-Wegweiser

Leitfaden für die Planung von PV-Anlagen und der solaren Eigenversorgung

Mit diesem Leitfaden der HTW Berlin für die Planung von PV-Anlagen und der solaren Eigenversorgung soll Interessierten ein einfacher Einstieg in die Planung einer PV-Anlage mit vielen nützlichen Literaturhinweisen und Überschlagsrechnungen gegeben werden. Ein weiteres nützliches Werkzeug sind die dargestellten Möglichkeiten zur Ermittlung des Direktverbrauchs für Ein- und Mehrfamilienhäuser, Schulen und Gewerbegebäude. Der PV-Wegweiser und die dahinter stehenden Simulationsrechnungen entstanden im Forschungsprojekt …

Weiterlesen ...

---

Schauen Sie auch gerne direkt bei
unserer PV-Netzwerk-Unterseite vorbei.

Hier finden Sie ständig neue Informationen zu dem Thema Photovoltaik, wie beispielsweise das Ulmer Energieförderprogramm und das Solarpotentialkataster der Stadt Ulm oder des Landkreises Biberachs. 

---

Notizen

Ehrgeizige Ziele

Bericht über die online durchgeführte unw-Stadthausveranstaltung 2021

Immer mehr Unternehmen möchten klimaneutral wirtschaften. Doch wie kann das gelingen? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Ulmer Initiativkreis nachhaltige Wirtschaftsentwicklung e.V. (unw) auf seiner diesjährigen Stadthausveranstaltung, die coronabedingt online stattfand.Begrüßt wurden die über 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Bildschirmen vom Ulmer Oberbürgermeister Gunter Czisch. Als Schirmherr dankte er dem unw für das große Engagement, Wissenschaftler mit Unternehmen, Institutionen …

Weiterlesen ...

---

Wie stehst du eigentlich zum Thema Nachhaltigkeit?

Jetzt an Befragung teilnehmen und tolle Preise gewinnen!

Kaum ein Thema hat in den letzten Jahren so viel Aufmerksamkeit bekommen wie das Thema Nachhaltigkeit. Doch wie denken die Bürger:innen der Doppelstadt darüber? Das will die Hochschule Neu-Ulm gerne erfahren und führt im Rahmen des Hochschulverbundprojektes InnoSÜD eine Umfrage unter Ulmer:innen und Neu-Ulmer:innen zum Thema Nachhaltigkeit durch. Die Teilnahme dauert 9-11 Minuten und ist ab dem 10. Lebensjahr möglich. …

Weiterlesen ...

---

Aktuelle Termine und Neuigkeiten finden sie unter:

https://www.ecogood.org/ulm/

---

Videotipp

Wir machen Zukunft ‒ Das spannende Zusammenspiel von Freiheit und Verantwortung

Keynote von Prof. Dr. Maja Göpel beim KIT

Am 22.03.2021 hatten mehr als 600 Zuschauer*innen die Gelegenheit, die Keynote der Polit-Ökonomin Maja Göpel (wissenschaftliche Direktorin am THE NEW INSTITUTE in Hamburg) zur Eröffnung der Frühlingstage der Nachhaltigkeit am KIT 2021 zu sehen. Sie verstand es, die komplexe Gemengelage aus Soziologie, Ökonomie und Ökologie unserer Zeit allgemeinverständlich darzulegen und lädt zum Beteiligen und Mitgestalten der notwendigen Transformationen ein. Die Aufzeichnung …

Weiterlesen ...

---

Hörtipp

Wie hängen Achtsamkeit und Nachhaltigkeit zusammen?

Ein interessanter Podcast-Beitrag zur persönlichen Weiterentwicklung

Hier ein Hörtipp, der Sie vielleicht anspricht:„Interview mit dem Physiker Dr. Thomas Bruhn zu den Zusammenhängen von Achtsamkeit und Nachhaltigkeit. Daraus ist ein unglaublich schönes Gespräch entstanden, welches deutlich über die Themen in der Überschrift hinaus geht. Ein Tipp: Solltest du dich für persönliche Weiterentwicklung interessieren, höre dir die Folge auf jeden Fall an ;) Du erfährst unter anderem: Physik, Nachhaltigkeit und …

Weiterlesen ...

---

Lesetipp

Urban Gardening

Über die Rückkehr der Gärten in die Stadt

Auch im 21. Jahrhundert leben Menschen noch ebenso sehr von »Luft und Liebe« wie von Geld und Waren. Natur, Muße und Gemeinsinn bilden die Ressourcen, von denen und für die sie leben. Zwei Drittel der gesellschaftlich notwendigen Arbeit bestehen aus Hausarbeit, Eigenarbeit und Ehrenamt. Welche Bedeutung diese »andere Ökonomie« im Alltag von Menschen auch hierzulande immer noch hat, zeigt das vorliegende …

Weiterlesen ...

---

Aus den Medien

4. Mai 2021 | Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Weitere 100 Millionen Euro zusätzlich für erfolgreiche Wallbox-Förderung

Private Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden

Die sehr erfolgreiche Förderung privater Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden wird noch einmal um weitere 100 Millionen Euro aufgestockt und damit erneut verlängert. Damit schaffen wir einen großen Schritt für die private Ladeinfrastruktur. Insgesamt steht nun eine halbe Milliarde Euro an Bundesmitteln zur Verfügung. Mit einem Zuschuss von 900 Euro werden der Kauf und die Installationen der sogenannten Wallboxen unterstützt. …

Weiterlesen ...

---

26. April 2021 | Agora Energiewende 

Klimaneutralität in Deutschland bereits 2045 möglich

Stiftung Klimaneutralität, Agora Energiewende und Agora Verkehrswende legen gemeinsam neue und ambitioniertere Szenarienstudie vor

Berlin, 26. April 2021. Deutschland könnte seine für 2050 gesteckten Klimaziele wesentlich früher erreichen und schon bis 2045 treibhausgasneutral werden. Dies geht aus einer neuen Studie dreier Klimaschutzorganisationen hervor, die heute in Berlin veröffentlicht wurde. Das Gutachten mit dem Titel „Klimaneutrales Deutschland 2045“ zeigt, dass ein um fünf Jahre vorgezogenes Zieljahr knapp eine Milliarde Tonnen CO₂-Emissionen einsparen würde. Dafür müssten …

Weiterlesen ...

---

25. April 2021 | SÜDWEST PRESSE

Eselsberg: Warum genau dort Luft- und Klimadaten gesammelt werden

Verkehr in Ulm

Was macht der Klimawandel mit dem Quartier? Wie viel Verkehr verträgt es noch? Bürger am alten Eselsberg haben ein Pilotprojekt angestoßen, bei dem es auch um Ozonwerte geht. Wie hoch ist der Stickstoffdioxidgehalt an der Lupferbrücke. Wie schwankt die Temperatur am Kinderspielplatz? Um diese Fragen zu beantworten, sammelt das Start-up-Unternehmen Hawa Dawa mit Sitz in München noch bis Herbst täglich Daten …

Weiterlesen ...

---

15. April 2021 | Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft BW

PV-Anlagen auf Parkplatzdächern

Umweltministerium fördert Pilotvorhaben zur Sektorkopplung

Umweltminister Franz Untersteller: „Unser Ziel ist die möglichst effiziente Kopplung von Energiewende und Verkehrswende, von Sonnenstrom und Elektromobilität“ Von dem kommenden Jahr an greift in Baden-Württemberg die Pflicht zur Überdachung von Parkplätzen mit Photovoltaikanlagen. In Verbindung mit intelligenter Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge und eventuell einem Batteriespeicher können Parkflächen dann einen Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz leisten. „Bislang“, sagte Umweltminister Franz Untersteller heute …

Weiterlesen ...

---

15. April 2021 | DER SPIEGEL

Zerstörung von Lebensräumen

Nur drei Prozent der weltweiten Ökosysteme sind noch intakt

Die Ökosysteme sind durch das Artensterben leer gefegt, so der erschreckende Befund eines internationalen Forscherteams. Doch es gibt einen Weg zurück in die unberührte Natur.Je weniger davon es gibt, umso mehr wird sie zum Sehnsuchtsort: unberührte Natur, mit seltenen Pflanzenarten und ungestörten Wildtieren. Den Artikel bei DER SPIEGEL weiterlesen ...

Weiterlesen ...

---

12. April 2021 | Presse

Kaufen Sie ein E-Auto und keinen umweltschädlichen Verbrenner

Ein Kommentar von Hans-Josef Fell

Viele Menschen zweifeln, ob die E-Autos denn wirklich so umweltfreundlich sind. In den letzten Jahren hat die Lobby der Hersteller von Autos mit Verbrennungsmotoren mit großer Medienaufmachung viel Unsicherheit geschaffen, indem sie tatsächliche oder vermeintliche Umweltprobleme der E-Autos und ihrer Batterien anprangerte. Lassen Sie sich nicht beirren und kaufen Sie dennoch ein E-Auto. Betreiben Sie es bestenfalls mit selbstproduziertem oder …

Weiterlesen ...

---

Termine - Termine - Termine

Aus aktuellem Anlass sind gemäß der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg Veranstaltungen nicht oder nur eingeschränkt möglich. Daher finden viele Veranstaltungen online über unterschiedliche Konferenzsysteme statt. Details erhalten sie in der Regel nach Anmeldung.

Bitte informieren Sie sich über aktuelle Hinweise auch unter www.unw-ulm.de/termine

Do 20. Mai 2021, ganztägig | Online 

Kommunaler Klimakongress 2021

Für Einsteiger und Fort­geschrittene in Klimaschutz und Klima­folgen­anpassung

Die Landkreise, Städte und Gemeinden nehmen beim Klimaschutz eine zentrale Schlüsselfunktion ein. Dies gilt auch für die Anpassung an die nicht vermeidbaren Folgen des Klimawandels. Der Kommunale Klimakongress bietet ihnen eine ideale Plattform, um neue Ideen und Projekte kennenzulernen und weiter zu verbreiten. Für den diesjährigen Kommunalen Klimakongress ist es uns gelungen, mit der Stadt Ulm und dem Donaubüro Ulm/Neu-Ulm …

Weiterlesen ...

---

Do 20. Mai 2021, 10:00 - 13:00 Uhr | Online

Nachhaltiger Konsum: Kunststoff vermeiden – wie geht das konkret?

Online-Seminar des Umweltministeriums in Kooperation mit RENN.süd

In Kooperation mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (Referat Kreislaufwirtschaft, Recht) veranstaltet die Regionale Netzstelle Nachhaltigkeit RENN.süd ein Online-Seminar zu nachhaltigem Konsum mit Fokus auf Kunststoff. Kunststoff ist in unserem Alltag allgegenwärtig, die Folgen für die Umwelt sind katastrophal. Doch die Vermeidung ist nicht einfach. Wir vermitteln Basiswissen, stellen Best-Practice-Beispiele vor und zeigen, wie Kunststoff im Alltag reduziert …

Weiterlesen ...

---

Do 20. Mai 2021, 15:30 - 16:15 Uhr | Online

Next2Sun launcht den „bifacialen Solarzaun“

Eine spannende Anwendung in der Eigenerzeugung

Der „bifaciale Solarzaun“, eine Kombination aus PV-Anlage und Grundstücks-Einfriedung, eröffnet im Segment der Eigenerzeugungsanlagen völlig neue Möglichkeiten. Er bietet für Grundstücke von Gebäuden, die für eine Aufdachanlage nicht geeignet sind, eine interessante Eigenerzeugungs-Lösung. Kommen verschiedene Zaunabschnitte mit unterschiedlichen Ausrichtungen in Betracht, kann eine auf den Eigenverbrauch optimierte, maßgeschneiderte Lösung realisiert werden. Der „bifaciale Solarzaun“ ist in verschiedenen Varianten für viele …

Weiterlesen ...

---

Di 08. Juni 2021, 16:00 - 18:00 Uhr | Online

Kostenlose Photovoltaik-Schulung für Bauherren

Mit Unterstützung des Ulmer Initiativkreis nachhaltige Wirtschaftsentwicklung e. V. konnte im WBZU ein Labor mit Photovoltaikanlagen und Speichern eingerichtet werden. Mit der installierten Visualisierung lässt sich das Zusammenspiel von erzeugtem Photovoltaik-Strom, der Speicherung in Batterien und die Nutzung in der Nacht sehr plastisch darstellen. Aufgrund der Förderung kann die Schulung derzeit kostenfrei angeboten werden.DauerDie Schulung dauert ca. 2 Stunden.BauherrenWer heute …

Weiterlesen ...

---

Fr 11. Juni 2021, 19:00 - 21:00 Uhr | Online

Plastik ‒ Fluch und Segen

Online-Veranstaltung von PD Dr. Susanne Kühl und Prof. Dr. Michael Kühl

Plastik ist aus unserem Leben nicht mehr weg zu denken. Gleichzeitig häufen sich allerdings auch die negativen Schlagzeilen. Meerestiere, die an Plastikmüll verenden, und Mikroplastik, welches in die Nahrungskette gelangt, weisen auf die Schattenseite dieses Materials hin. Neben den Vor- und Nachteilen des Plastiks beleuchten wir, welchen Beitrag jeder von uns durch bewusstes Verhalten leisten kann, um Plastikmüll und den …

Weiterlesen ...

---

Mo 14.Juni 2021, 18:00 Uhr | vh ulm | EinsteinHaus | Kornhausplatz 5

Wandel(n) in Ulm

Nachhaltigkeit im Stadtbild

Wir begeben uns auf eine Spurensuche: Das Thema Nachhaltigkeit zeigt sich auch im Stadtbild, denn eine nachhaltige Entwicklung setzt einen Wandel voraus und Städte sind ein Ort des Wandels. Sie werden gestaltet durch die Bedürfnisse, Gewohnheiten und wirtschaftlichen Möglichkeiten ihrer Bewohnerinnen und Bewohner, aber auch durch Visionen, Sehnsüchte und gesellschaftliche Veränderungen. Die großen Herausforderungen unserer Zeit - z. B. Klimaschutz, …

Weiterlesen ...

---

Mo 14.Juni 2021, 20:00 Uhr | vh ulm | EinsteinHaus | Kornhausplatz 5

Mobilitätskonzepte in Wohnquartieren

Hybrid-Veranstaltung: Vor Ort und Online

Vier von fünf Wegen beginnen oder enden vor der eigenen Haustür. Unser Wohnort ist Ausgangspunkt unserer Mobilität und hat damit einen entscheidenden Einfluss darauf, welche Verkehrsmittel wir benutzen und wie viel CO2-Emissionen wir damit erzeugen. Um nachhaltig unterwegs sein zu können, brauchen Bewohner*innen eine möglichst vielfältige Auswahl nachhaltiger und sozialverträglicher Mobilitätsangebote am Wohnort. Das zentrale Anliegen ist es, dass intelligente …

Weiterlesen ...

---

Mi 16.Juni 2021, 16:00 - 17:30 Uhr | Online

Wandel, Werte, Wachstum

Online-Veranstaltung der InnoSÜD-Kreise

Ein Unternehmen ohne klare Hierarchie, Mitarbeiter:innen, die flexibel und selbstorganisiert im Home Office arbeiten, und eine Produktpalette, die ständig überarbeitet wird – sieht so die Arbeit der Zukunft aus? Oder lassen sich New Work und (mittelständische) Tradition vereinen? Wir finden: Ja. Für die zweite Ausgabe der InnoSÜD-Kreise haben wir deshalb wieder Impulse und Beispiele aus Wissenschaft und unternehmerischer Praxis mitgebracht: Unternehmer:innen …

Weiterlesen ...

---

Do 17.Juni 2021, 18:30 - 19:15 Uhr | Online

Aktuelle Förderprogramme - Heizung und energetische Sanierung

SWU Online-Seminar

In diesem Online Seminar erfahren Sie alles über die Fördermöglichkeiten und deren Anforderungen (Wärmedämmung – Fenster – Heizanlagen – Energieberatung – Effizienzhäuser) bei Wohngebäuden. Gerade bei älteren Bestandsgebäuden fallen nach und nach energetische Sanierungsmaßnahmen an. Die Anforderungen von Gebäudehülle und Heizanlage müssen bei modernisierten sowie neugebauten Wohngebäuden optimal aufeinander abgestimmt sein. Häufig sind diese Maßnahmen nur mit hohen finanziellen Mehraufwendungen …

Weiterlesen ...

---

Immer auf dem Laufenden

Sollten Sie Interesse an einer schnelleren Information über unsere Neuigkeiten und Termine haben, so können Sie über den Link in der Fußzeile auch ein Wochenabonnement wählen. Sie erhalten dann jeweils montags eine automatische Übersicht über die in der letzten Woche auf unserer Website unw-ulm.de veröffentlichten Beiträge.

Oder Sie folgen uns über untenstehenden Link auf Twitter. Wenn wir aktuelle Informationen oder Veranstaltungshinweise auf unserer Webseite veröffentlichen, versenden wir auch einen Tweet. - So bleiben Sie stets informiert.

---

Sofern Sie mit unserer aktuellen Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, sich über den unten angegebenen Link aus unserer Verteilerliste auszutragen. Sie erhalten dann keine weiteren Informationen mehr aus unserem Netzwerk.