Die solare Energiewende im Südwesten nimmt Fahrt auf

Regionen Donau-Iller, Bodensee-Oberschwaben und Heilbronn-Franken lagen 2020 beim Bau von Photovoltaikanlagen an der Spitze. Im Land gibt es noch viel zu tun. In Baden-Württemberg werden immer mehr Photovoltaikanlagen errichtet. Hauseigentümer, Unternehmen und Kommunen setzen wieder verstärkt auf die klimafreundliche und lukrative Stromerzeugung. Dazu beigetragen hat das vom Landesumweltministerium initiierte Photovoltaik-Netzwerk Baden-Württemberg, das im Juli 2021 [..]


EU-Projekt “Water of the Future”

Im EU-Projekt “Water of the Future” macht die Gemeinde Dornstadt, im Tandem mit der NGO finep, auf die Wassernutzung und ihren Zusammenhang mit der Klimakrise aufmerksam und möchte die Beteiligung junger Menschen an lokalen klimapolitischen Entscheidungen fördern! Dafür wurde eine europaweite Umfrage zu jungem Engagement gegen die Klimakrise gestartet.   Wie schätzt ihr die Folgen für [..]


Bürgerrat Klima

Vom 26. April bis 23. Juni tagte der Bürgerrat Klima zu der Frage: Wie kann Deutschland die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens erreichen – unter Berücksichtigung gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und ökologischer Gesichtspunkte? 160 Menschen, zufällig ausgewählt aus ganz Deutschland haben dafür über 50 Stunden lang diskutiert, Vorträge gehört und Empfehlungen erarbeitet. Nun werden die Ergebnisse präsentiert – [..]


Deutschland 2050 – wie der Klimawandel unser Leben verändern wird

Aprikosen aus Hamburg, Kühlräume für Berlin und Hochleistungskühe im Hitzestress. Spätestens die Hitzesommer 2018 und 2019 sowie die auch 2020 anhaltende Trockenheit haben es deutlich gemacht: Der menschengemachte Klimawandel ist keine Bedrohung für die ferne Zukunft ferner Länder, der Klimawandel findet statt – hier und jetzt. Doch welche konkreten Auswirkungen wird er auf unser aller [..]


Kurzpapier Solar-Gründach

Dieses Kurzpapier gibt einen Überblick zum Thema Solar-Gründach für Bauherren (Wohn- und Nichtwohngebäude), Architekten und Interessierte und zeigt grundlegende Lösungsmöglichkeiten für die Kombination von Photovoltaik und Dachbegrünung auf. Photovoltaikanlagen haben einen deutlich größeren Umwelt- und Klimanutzen als ein Gründach, daher ist es sinnvoll, die Dächer vollständig für Photovoltaik zu nutzen. Gibt es Vorgaben, die nicht anders [..]


Pack die Sonne in den Tank

Im Vortrag von Theresa Volk (Regionale Energieagentur Ulm) an der vh ulm vom 18.5.2021 erfahren Sie in kompakter Form alles Wichtige und Aktuelle über die Kombination von Elektromobilität und Photovoltaik. Viele Menschen denken derzeit über die Anschaffung eines Elektroautos nach. Dank der hohen Förderungen beim Kauf eines E-Fahrzeugs und bei der Installation einer Ladestation sind [..]


Steuerbefreiung für Einkünfte aus kleinen Photovoltaik-Anlagen

Die Einkünfte aus kleinen Photovoltaik-Anlagen müssen zukünftig nicht mehr bei der Einkommenssteuererklärung angegeben werden. Dies macht den Einsatz kleiner Photovoltaik-Anlagen attraktiver und spart Bürokratie.  Bund und Länder haben sich darauf verständigt, dass Einkünfte aus dem Betrieb kleiner Photovoltaik-Anlagen mit bis zu zehn Kilowatt peak von der Einkommensteuer künftig nicht mehr erfasst werden. Der baden-württembergische Finanzminister Dr. [..]


GermanZero stellt den Maßnahmenkatalog zum 1,5-Grad-Gesetzespaket vor

Die derzeitige Klimapolitik der Bundesregierung bürdet kommenden Generationen eine erhebliche Last im Kampf gegen die Klimakrise auf. Die Begrenzung der Erderhitzung auf 1,5 Grad bedarf einer konsequenten Strategie sowie eines umfassenden und abgestimmten Bündels von Maßnahmen des Gesetzgebers. Beides war bislang nicht in Sicht. GermanZero hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Politik dabei [..]


Ihre Unterschrift für Klimaneutralität in Ulm und Neu-Ulm bis 2030

GermanZero hat für Ulm und Neu-Ulm einen Klimastadtplan erstellt, der als Leitfaden für notwendige Maßnahmen dient, um in beiden Städten Klimaneutralität bis 2030 zu erreichen. Mit dem Bürger:innenbegehren werden Unterschriften gesammelt, um die Klimaneutralität bis 2030 voranzutreiben. Ist eine gewisse Menge an Unterschriften gesammelt worden, muss der Stadtrat sich für oder gegen die Abstimmungsfrage entscheiden. Wird [..]


Übersicht der aktuellen Fördermöglichkeiten

Unser Netzwerkpartner e.systeme21 hat eine kompakte Übersicht zum Stand Juni 2021 erstellt über die aktuellen Fördermöglichkeiten für PV-Anlagen (in Ulm), Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden, Elektro-Fahrzeuge sowie für Speicher (nur Bayern).