PV-Notizen

Aktuelles aus dem PV-Netzwerk

Zur Startseite des PV-Netzwerk Donau-Iller

April 2021

Liefert PV relevante Beiträge zur Senkung des CO2-Ausstoßes?

Gesamtheitliche Betrachtung einer PV-Anlage
Während PV-Anlagen im Betrieb kein CO2 freisetzen, muss eine gesamtheitliche Betrachtung auch die Herstellung der Anlage und ihre Entsorgung berücksichtigen. Betrachtet man den Lebenszyklus einer in Deutschland betriebenen Photovoltaik-Dachanlage, so liegen plausible Schätzungen zwischen ca. 50 und 67 g CO2-Äq./kWh Solarstrom (zum Vergleich: der CO2-Emissionsfaktor für den deutschen Strommix im…
April 2021

Wie sieht die Ökobilanz von PV-Anlagen aus?

Umweltwirkung einer PV-Anlage
Energetisch gesehen, hat sich eine PV-Anlage mit aktueller PV-Technologie nach rund einem Jahr amortisiert: Sie hat dann so viel Energie erzeugt, wie für ihre Herstellung aufgewendet werden musste. Während ihrer gesamten Lebensdauer, ca. 20 bis 30 Jahre, erzeugen die Module das 20-fache ihrer Herstellungsenergie. Für PV-Anlagen auf dem Dach kommen…
März 2021

Photovoltaik-Rechner

Kostenloses, transparentes und unabhängiges Berechnungstool für Photovoltaik-Anlagen bis 750 kWp
bietet eine grobe Orientierung für PV-Anlagen, ersetzt aber keine individuelle und fachgerechte Planung mit Simulations-und Wirtschaftlichkeitsberechnung, 2 Modi: Pflicht- und Expertenmodus, Für kleine, private Anlagen werden automatisch anhand von wissenschaftlichen Simulationsrechnungen die Eigenverbräuche von zwei möglichen Lastprofilen ermittelt (Randbedingungen: bis 4000 kWh Stromverbrauch; 20 kWh Speicher und 20 kWp PV-Anlage), Für größere Anlagen und…
März 2021

Wattbewerb

Bundesweiter Photovoltaik Wettbewerb gestartet
Der Wattbewerb ist am 21. Februar 2021 gestartet, der Wettbewerb für den massiven Ausbau von Photovoltaik in deutschen Städten. Um faire Bedingungen zu bieten, findet Wattbewerb in zwei Kategorien statt:Städte bis 100.000 Einwohner*innen und Großstädte.Auch die Stadt Ulm nimmt an dem Wattbewerb teil!Partner für diese Initiative sind Fossil Free Karlsruhe,…
März 2021

Wie werden PV-Module recycelt?

Potentielle Recycling-Quote eines PV-Moduls
Seit 2016 sind durch das Inkrafttreten des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG) Hersteller dazu verpflichtet, die Kosten für Rücknahme und Recycling von PV-Modulen zu übernehmen. Private Anlagenbetreiber können ihre alten Module also einfach und kostenlos bei kommunalen Recyclinghöfen abgeben. Durch eine potentielle Recycling-Quote von über 90 % der Module ist es…
März 2021

unw vor Ort: Julius Gaiser GmbH & Co. KG – neue PV-Anlage in Betrieb genommen

Informationsgespräch über PV-Anlage und E-Mobilitätskonzept
Am 19. Februar 2021 besuchten die Vorstandsmitglieder Birgit Schäfer-Oelmayer und Kai Weinmüller das Mitgliedsunternehmen Gaiser zu einem Informationsgespräch über die neue PV-Anlage. An den Standorten in Ulm und Heidenheim werden jährlich ca. 100.000 kWh Strom umweltfreundlich erzeugt. Durch die Stromproduktion kann nun über die Hälfte des eigenen Bedarfs klimaneutral abgedeckt…
März 2021

Auf der Suche nach einem Oster-Geschenk mit Sinn?

Balkon-Solarmodul verschenken!
Wie wäre es, zu Ostern in eine Strompreisbremse zu investieren? Häh, was soll das denn sein? Einfach ein oder zwei Solarmodule an ein sonniges Plätzchen auf Balkon, Terrasse oder im Garten stellen oder hängen und bald einen Teil Ihres Strombedarfes selbst erzeugen. Eine ausführliche Checkliste finden Sie hier:https://www.ich-bin-zukunft.de/wp-content/uploads/2020/03/IBZ-Leitfaden_Balkon-PV-Online.pdf Wie das bei Ihrem…
März 2021

Photovoltaik und Umweltschutz

Wie Sie durch Photovoltaik zum Klimaschutz beitragen
Mit einer Photovoltaikanlage auf Ihrem Dach leisten Sie einen aktiven und wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Denn wer Strom aus Sonnenenergie erzeugt und nutzt, produziert selbst kein CO2 und macht die Produktion aus klimaschädlichen, fossilen Brennstoffen wie Kohle zunehmend überflüssig. Auf diese Weise lässt sich der CO2-Ausstoß, eine der Hauptursachen für…