PV-Notizen

Aktuelles aus dem PV-Netzwerk

Zur Startseite des PV-Netzwerk Donau-Iller

Mai 2020

Das Ende der Bürgerenergiewende?

Energiewende und privater Photovoltaikausbau in Gefahr
Ältere PV-Anlagen gehen ab dem 1. Januar 2021 vom Netz. Nach 20 Jahren Einspeisevergütung endet die Förderung und es muss einiges Neues geregelt werden. Die Bundesnetzagentur möchte nun den gesamten Markt der Eigenenergieversorgung neu regeln. Doch Experten aus der PV-Branche äußern sich zu den Vorschlägen des "Prosumer-Modells für neue/ausgeförderte Anlagen"…
April 2020

Neue Kraft mit der Nachbarschaft – Eine Kampagne für ein nachhaltig gutes Leben

Inspiration in Podcasts, Webinaren und vielem mehr!
Die 100 prozent erneuerbar stiftung und das Bündnis Bürgerenergie e.V. wollen Menschen für ein dezentrales und erneuerbares Energiesystem begeistern. Die Kampagne Neue Kraft mit der Nachbarschaft – Wir machen die dezentrale Energiewende (NKMDN) unterstreicht die Bedeutung gemeinsamen, wirksamen und spürbaren Handelns für lokalen und regionalen Klimaschutz – und somit für…
April 2020

Webinarreihe zu Photovoltaik

Expert*innen aus dem Ländle informieren
Schauen Sie sich die [icon name="external-link-square"] Webinar-Reihe des Photovoltaik-Netzwerks Baden-Württemberg an (inkl. Vortragsfolien zum Download!). Expert*innen aus dem Ländle informieren Sie in drei Videos über Photovoltaik mit folgenden Schwerpunkten:Photovoltaik für Eigenheimbesitzer*innenPhotovoltaik im GewerbebetriebBetreibermodelle für Photovoltaikanlagen.1. Photovoltaik lohnt sich!Ein Webinar für Bürgerinnen und Bürger mit Interesse an Photovoltaik für Ihr Eigenheim.Informieren…
März 2020

Bundesnetzagentur revidiert Zahlen zum 52 GW PV-Deckel

Wann ist der 52 GW PV-Deckel voll?
Bonn – In diesem Jahr wird die Photovoltaik-Leistung mit EEG-Vergütung die Marke von 52.000 MW überschreiten. Das hat Folgen für die Solarwirtschaft. Nun hat die Bundesnetzagentur die bisherigen Zahlen zum PV-Deckel revidiert.Wann ist der 52 GW PV-Deckel voll? Diese Frage stellen sich viele potentielle Betreiber von Kleinanlagen, die Solarbranche ist…
März 2020

Fragen und Antworten zum “PV- Deckel”

IHK Ulm veröffentlicht die unbearbeiteten Antworten der Clearingstelle
1. Was bedeutet der Begriff »Solardeckel«?Der sog. »Solardeckel« nimmt Bezug auf § 49 Abs. 5 EEG 2017. In diesem ist, vereinfacht gesagt, geregelt, dass für Solaranlagen kein Vergütungsanspruch nach dem EEG besteht, wenn das Gesamtausbauziel von 52 GW installierter Leistung von Solaranlagen deutschlandweit überschritten worden ist. Der anzulegende Wert für…
März 2020

Franz Alt: Was fehlt noch für die Energiewende?

Transparenz-TV - 704. Sendung vom 2. März 2020
Eröffnungssendung aus dem neuen Studio in BerlinFranz Alt zieht in dieser Sendung Bilanz zur bisherigen Energiewende: Was ist erreicht und was fehlt noch für die Energiewende? Erster Gast im neuen AUTARK-Studio ist Dr. Andreas Piepenbrink von E3/DC.Der Produktentwickler vernetzt die gesamte Welt der erneuerbaren Energieerzeugung und den Verbrauch. Dabei sieht…
Februar 2020

Abschlussbericht: Quartierspeicher

Jetzt zum Download bereit
Ein weiteres Projekt der Solarstiftung Ulm/Neu-Ulm gibt in seinem Abschlussbericht ausführliche Informationen zum Projektverlauf.[icon name="file-pdf-o"] Abschlussbericht des Projekts QuartierspeicherKurzer Auszug"Aufgrund sinkender staatlicher Förderungen und steigender Stromkosten suchen Prosumer (= EnergieProduzent und Energie-Nutzer) nach Möglichkeiten, einen hohen Anteil ihres Energiebedarfs durch die eigene Photovoltaik (PV)-Anlage zu decken, um die Wirtschaftlichkeit zu…
Februar 2020

Abschlussbericht: Klimaschutz & Energie in Kindertagesstätten

Jetzt zum Download bereit
Ein weiteres Projekt der Solarstiftung Ulm/Neu-Ulm gibt in seinem Abschlussbericht ausführliche Informationen zum Projektverlauf.[icon name="file-pdf-o"] Abschlussbericht des Projekts Klimaschutz & Energie in KindertagesstättenInformationen zu den bereits abgeschlossenen Projekten finden Sie in unserem Projektarchiv.