Notizen

Aktuelles aus dem PV-Netzwerk

Februar 2019

Photovoltaik-Pionier berichtet

Podcast-Reihe Mission Energiewende
Heute möchten wir Ihnen eine hörenswerte Podcast-Reihe empfehlen: „Mission Energiewende“ ist ein Podcast zum Klimawandel und neuen Energielösungen in Deutschland. Eine Kooperation mit LichtBlick und WWF: energiewendebeschleunigen.deLange hat Deutschland als Musterschüler beim Thema Klimaschutz und Energiewende gegolten. Doch ist das auch 2018 noch so? Was läuft besonders gut? Wo hakt es? detektor.fm-Reporter Christian Eichler sucht zusammen…
Januar 2019

Meldepflichten von PV-Anlagen

Registrierung im Marktstammdatenregister erforderlich
Laut Ankündigung müssen ab Donnerstag, 31.01.2019, sämtliche PV-Anlagen im neuen Marktstammdatenregister unter https://www.marktstammdatenregister.de/MaStR der BNetzA angemeldet werden. Dies gilt für Neu- und auch für Bestandsanlagen, die hier nochmals gemeldet werden müssen.
Januar 2019

Melde- und Informationspflichten für PV-Anlagen bis 750 kWp

Checkliste Meldepflichten Eigenversorger + Stromlieferung vor Ort
Nachfolgend und hier finden Sie eine nützliche Übersicht mit Meldepflichten für Eigenversorgung und bei Stromlieferung vor Ort für PV-Anlagen bis 750 kWp. Stand 09/2018; Quelle: Rechtsanwaltskanzlei NÜMANN + SIEBERT (Kooperation mit der DGS Franken): Checkliste Meldepflichten Eigenversorger+Stromlieferung vor Ort
Januar 2019

Verbrauchertipp: Solarstromanlagen rechnen sich 2019 für Hauseigentümer noch mehr

Preise gesunken, Ertrag stabil. Größere Anlagen lohnen sich besonders.
Legen sich Hauseigentümer in Deutschland in diesem Jahr eine Solarstromanlage zu, können sie auf höhere Gewinne hoffen als im Vorjahr. Darauf weist das Solar Cluster Baden-Württemberg hin. Photovoltaikanlagen sind in den vergangenen zwölf Monaten um rund fünf Prozent günstiger geworden. Der Ertrag ist stabil geblieben: Zwar ist die Einspeisevergütung im…
Januar 2019

Aktuelle Fakten zur Photovoltaik in Deutschland

Umfangreiche Darstellung der tatsächlichen Situation
Deutschland lässt das fossil-nukleare Energiezeitalter hinter sich. Photovoltaik wird in unserer nachhaltigen Energiezukunft eine bedeutende Rolle spielen. Die vorliegende Zusammenstellung aktuellster Fakten, Zahlen und Erkenntnisse soll eine gesamtheitliche Bewertung des Photovoltaik-Ausbaus in Deutschland unterstützen.Aktuelle Fakten zur Photovoltaik in Deutschland ([icon name="file-pdf-o"] pdf – 5,5 MB)Zusammengestellt von Dr. Harry Wirth, Fraunhofer ISE…
Januar 2019

Neues Jahr – neue Photovoltaikanlage?

Beratungsangebot Eignungs-Check Solar
Viele sonnenverwöhnte Dachflächen bieten bislang unerkannte Potenziale zur Nutzung von Solarenergie. Ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage eignet und ob sich ein Photovoltaik-Batteriespeicher lohnt, können Hausbesitzer/innen jetzt mit einem neuen Beratungsangebot prüfen lassen. Dieser neue „Eignungs-Check Solar“ wird von den Energieagenturen der Region Donau-Iller in Kooperation mit…
Januar 2019

Umweltministerium stellt 2019 nochmals 5 Millionen Euro für netzdienliche Photovoltaik-Batteriespeicher zur Verfügung

Sinkende Fördersätze und neue Förderbedingungen
Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg fördert Investitionen in Photovoltaik-Anlagen in Verbindung mit einem Batteriespeicher im kommenden Jahr nochmals mit insgesamt fünf Millionen Euro. Es reagiert damit auf die enorme Nachfrage. Seit dem Start des Förderprogramms „Netzdienliche Photovoltaik-Batteriespeicher“ im März dieses Jahres gingen über 2.500 Anträge ein. Das…
November 2018

Stromspeicher – Inspektion 2018

Neue Studie der HTW Berlin nimmt erstmals 20 Solarstromspeicher unter die Lupe
Mit einer Solarstromanlage auf dem Dach und einem Batteriespeicher im Haus können sich Privathaushalte selbst mit Strom versorgen. Was bislang fehlte, war ein unabhängiger Vergleich der am Markt erhältlichen Solarstromspeicher. Im Rahmen der Stromspeicher-Inspektion 2018 hat die Forschungsgruppe Solarspeichersysteme der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) jetzt erstmals…
November 2018

Solarstiftungsprojekt beim Forum Synergiewende: Heizen mit Solarstrom

Erfahrungen mit der Sektorenkopplung im Projekthaus Ulm
Herr Dr. Ruf präsentierte Ergebnisse der Begleitforschung zum Projekthaus Ulm, einem 2013 errichteten Niedrigenergiehaus, welches mit moderner Messtechnik und Datenaufzeichnung ausgestattet wurde. Im Projekthaus Ulm sind neben einer 9 kWp und 4 kWp PV-Anlage auch eine zweistufige Luftwärmepumpe mit Direktkondensation, eine Pelletheizung für den Bivalenzbetrieb, ein thermischer Schichtspeicher sowie ein…
Oktober 2018

EEG-Umlage sinkt das zweite Jahr in Folge

Ab Januar 2019 zahlen die Verbraucher 6 % weniger EEG-Umlage
Mit nun 6,4 Cent/kWh ist die EEG-Umlage schon seit fünf Jahren auf einem stabilen Niveau – und das, obwohl Strom aus Erneuerbaren, der die EEG-Förderung erhalten hat, in dieser Zeit um 50 Prozent gestiegen ist.Gute Nachrichten für Stromkunden: Die EEG-Umlage, die jeder Verbraucher pro Kilowattstunde für die Förderung von Ökostrom…