Defekter Magnetschalter

Jubiläum im Reparatur-Café

Das Gebäude in der Magirusstraße 28 ist ein beliebter Treffpunkt. Denn in den Räumen der St. Elisabeth-Stiftung befindet sich seit einem Jahr das Reparatur-Café, in dem man unter fachlicher Anleitung von einer Vielzahl ehrenamtlicher Helfer defekte Gegenstände zu neuem Leben erwecken kann. Vor wenigen Wochen freuten sich Projektleiter Bernhard Mittl und sein Team über den 1.000 Reparatur-Auftrag, einen defekten Magnetschalter an einer Kaffeemaschine. Wir gratulieren herzlich. Die nächsten Termine des Reparatur-Cafés sind am 13. und 27. Januar sowie am 10. und am 24. Februar 2016. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 17 bis 20 Uhr. Mehr Infos gibt es auch unter www.repair-cafe-ulm.de oder unter der Telefonnummer 0731 403 4652.