Herzlichen Glückwunsch Reparatur-Café!

1.000-mal erfolgreich.

Seit zwei Jahren ist das Reparatur-Café in der Magirusstraße geöffnet. Und dies mit großem Erfolg, denn 1.700 Gegenstände wurden hier seit der Eröffnung im Herbst 2014 schon zur Reparatur angenommen. Die Erfolgsquote liegt bei 74 Prozent. Eine Garantie wird nicht übernommen.
Frei nach dem Motto „Reparieren statt wegwerfen“ bekommen hier unter anderem Kaffeemaschinen, Mixer, Staubsauger ein zweites Leben, Hosen werden geflickt und Fahrräder instandgesetzt. Und dies alles in äußert gemütlicher Atmosphäre, bei der jeder, der etwas zum Reparieren bringt, mitanpackt.
Die Idee des Reparatur-Cafés, mit Nachhaltigkeit gegen die Wegwerfmentalität zu intervenieren, findet immer mehr Anhänger. Geöffnet hat es in diesem Jahr noch am 19. Oktober, 2. November, 16. November, 30. November und am 14. Dezember, jeweils immer von 17 bis 20 Uhr. Mehr Infos gibt es auch unter www.reparatur-cafe-ulm.de sowie unter der Telefonnummer 0731 / 40346-52.