Earth Hour 2018

Wer macht mit und schaltet am 24.03.2018 ab?

Earth Hour 2018Am Samstag, den 24.03.2018, findet die diesjährige Earth Hour statt. Überall auf der Welt setzen Menschen gemeinsam ein Zeichen für den Schutz unseres Planeten und fordern mehr Klimaschutz, indem sie von 20.30 bis 21.30 Uhr das Licht ausschalten. Berühmte Gebäude und Wahrzeichen in aller Welt beteiligen sich mit Abschaltungen. Näheres unter www.earthhour.org.

Auch Ulm und Neu-Ulm sind dieses Jahr wieder dabei.

Auch die Stadt wird das Licht in einigen Gebäuden abschalten. Wer ist noch mit dabei und schaltet die Beleuchtung an seinem Gebäude ab?

Auf Initiative der Umweltgewerkschaft Ortsgruppe Ulm ist auch eine Aktion auf dem Münsterplatz mit Infos und Rahmenprogramm geplant. Mit dabei ist auch die BUND Hochschulgruppe, und wir sind auf der Suche nach weiteren Mitstreitern. Wer hat Lust, mit seiner Organisation oder Gruppe auf dem Münsterplatz dabei zu sein oder eine eigene Aktion beizusteuern? Zur Planung und Abstimmung für die Aktivitäten auf dem Münsterplatz gibt es kurzfristig ein Treffen am Mittwoch, 21.02.2018 um 18 Uhr im Agenda-Büro (Raum 311a im 3. OG), Frauenstraße 19.

Falls Sie nicht kommen können, nimmt Frau Petra Schmitz auch gerne Vorschläge per Email an!