Klimaschutz auf Schwäbisch

Mit 54 Gutscheinen in einem „Sparbuch“ wollen Ulm und Neu-Ulm Gutes tun

15 Prozent Rabatt beim Kauf im Bauernladen S‘Hofhäusle in Burlafingen, einen Bio-Espresso gratis bei Animo am Karlsplatz oder kostenloser Eintritt zu einem Vortrag an der Volkshochschule: Mit solchen oder ähnlichen Gutscheinen – 54 an der Zahl – soll das neue Klimasparbuch der Städte Ulm und Neu-Ulm Umweltbewusstsein wecken. „Und zwar ohne den erhobenen Zeigefinger“, wie Ulms OB Gunter Czisch bei der Vorstellung des Druckwerks betont. Knapp fünf Euro kostet das Büchlein. Es ist in diversen Buchhandlungen und an den Hochschulen erhältlich. Darüber hinaus wird es künftig auch in der Neubürgertasche und in der Babytasche beigelegt werden.

Zum Artikel der Augsburger Allgemeinen …