unw-Projektförderung

Erneuerbare Energien & Energieeffizienz

Das Kuratorium der „Solarstiftung Ulm / Neu-Ulm“ hatte im Jahr 2013 die Umwandlung in eine Verbrauchsstiftung beschlossen. Ein Teil des Stiftungskapitals wird in den Jahren 2014 – 2019 zur Förderung von Projekten im Bereich erneuerbarer Energien und Energieeffizienz eingesetzt. Der unw – Ulmer Initiativkreis nachhaltige Wirtschaftsentwicklung e. V. wurde seitens des Kuratoriums beauftragt, entsprechende Projekte als Projektträger auszuschreiben und auszuwählen.

Am 6. November 2019 fand eine Abschlussveranstaltung zur Vorstellung aller Einzelprojekte im Stadthaus Ulm statt.
Unter dem Titel “Solare Energien und Energieeffizienz” begleiteten informative Vorträge rund um Photovoltaik die Veranstaltung.

Eine Zusammenfassung des Abends und die Vorträge der Referent*innen finden Sie hier.

Der Broschüre zur Veranstaltung können Sie die Kurzberichte der 15 Projekte entnehmen. Wer sich für das ein oder andere Projekt genauer interessiert findet auch die Ansprechpartner*innen verzeichnet. Die ausführlichen Abschlussberichte sind unter dem jeweiligen Titel im Projektarchiv zu finden.

Titelseite_Broschüre

Feedback zur Projektförderung

“Mit Hilfe der Projektförderung konnten wir ein pädagogisch gutes Angebot für KiTa-Einrichtungen aufbauen und etablieren. Die Rückmeldungen aus den Einrichtungen sowie von den Eltern sind sehr gut. Außerdem war es uns möglich, dass fortlaufend eine Projektförderung im Landesprogramm Klimaschutz-Plus des Landes Baden-Württemberg stattfindet. Mit der Konzeption aus Ulm konnten wir das UM zu einer Aufnahme und Aufstockung der “Schul-, und nun auch, Kita-Projekte” im KS-Plus/Teil B bewegen. Auch der Landkreis Neu-Ulm finanziert im Rahmen seines Klimaschutzkonzeptes Kita-Projekte und bietet diese nun kreisweit an.”

(Roland Mäckle, Regionale Energieagentur Ulm gGmbH, Projektpartner Klimaschutz & Energie in Kindertagesstätten)

 

Ansprechpartnerin:

Birgit Schäfer-Oelmayer
telefonische Erreichbarkeit
Mo         13.00 – 17.00 Uhr
Di – Do    9.00 –  13.00 Uhr

b.schaefer-oelmayer@unw-ulm.de
t: 0731 88000-390
m: 0174 3288523