Ich geh mit meiner Solar-terne

Bald ist wieder die Zeit der Laternenumzüge. Wie wäre es in diesem Jahr mit einer solarbetriebenen Laterne? Wussten Sie, dass es alle möglichen Gadgets auch in der erneuerbar betriebenen Variante gibt – sprich, mit der Kraft der Sonne geladen? Wie wäre es mit einer Teichpumpe, die von einem Mini-Photovoltaik-Modul angetrieben wird, oder dem solaren Nachtischlämpchen? [..]


Bürgerwerkstatt Eselsberg ausschließlich online

Angesichts steigernder Corona-Fallzahlen haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, den Vor-Ort-Termin für die Bürgerwerkstatt in der Lukaskirche am Eselsberg abzusagen. Die Veranstaltung war für Samstag, 24. Oktober von 14 bis 17 Uhr geplant. Wir bedauern diese Absage sehr. Wir wollen jedoch unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus beitragen. Bei dem Termin in [..]


Checkliste für Ihre Photovoltaik-Anlage

Wenn Sie diese Liste ausfüllen, sind Sie bestens vorbereitet für die Energieberatung oder das Gespräch mit dem Solarinstallationsbetrieb. Die zweiseitige Liste umfasst alle Punkte, die für eine Auslegung der PV-Anlage und für eine Abschätzung der Wirtschaftlichkeit notwendig sind. Einfach zum Gespräch mitbringen – und am besten gleich einen Termin vereinbaren.   Für Ulm und Alb-Donau-Kreis: Regionale [..]


Klimakiller EEG-Novelle?

Ein knappes Jahr vor der nächsten Bundestagswahl wird das Erneuerbare Energien Gesetz EEG novelliert. Der zuständige Bundeswirtschaftsminister hat dabei einen historischen Kompromiss für den Klimaschutz versprochen. Doch bei näherem Hinsehen verbaut der vorliegende Gesetzesentwurf alle Möglichkeiten, dass Deutschland seine Klimaschutzziele doch noch einhalten kann. Dieser Podcast erläutert, welche Änderungen für die Photovoltaik und Windkraft geplant [..]


Studie: Wie Deutschland bis 2035 CO2-neutral werden kann

Die Gletscher schmelzen, die Meeresspiegel steigen, Hitzewellen und Starkregen nehmen zu: Die Folgen des Klimawandels sind weltweit sicht- und spürbar und das Zeitfenster zum Handeln verkleinert sich. Um die weltweiten Auswirkungen des Klimawandels deutlich zu begrenzen, muss der Ausstoß von Treibhausgasen auf der Erde drastisch reduziert werden. Die von der internationalen Staatengemeinschaft im Jahr 2015 [..]


Wie das Leben auf dem Eselsberg digitaler wird

Sein Wohnviertel selbst mitgestalten, das geht derzeit auf dem Eselsberg. Die Stadt Ulm will die Bürger vor Ort mehr am Entwicklungsprozess ihres eigenen Quartiers beteiligen. Zusammen mit den Bürgern digitale Ideen umsetzen, von denen sie auch etwas haben. 59 Vorschläge sind eingegangen. Die ersten werden bereits umgesetzt und kommen auch richtig gut an. Hier bei [..]


So soll Sonne vom Dach intelligent genutzt werden

  LAICHINGEN (SZ) – Die allermeisten Stühle im Corona-bedingt sehr locker bestuhlten Auditorium der Volksbank waren besetzt, als Theresa Volk von der regionalen Energieagentur Ulm auf Einladung des BUND zum Thema „Die Sonne schickt uns keine Rechnung – Mit Strom vom eigenen Dach Klima und Haushaltskasse schonen“ referierte. Über 100 Interessenten hatten sich im Vorfeld [..]